10.000 Weiterbildungskurse für NÖ Feuerwehr

25.000 Feuerwehrmänner wurden ausgebildet

St.Pölten (NLK) - Die Weiterbildung hat für die niederösterreichische Feuerwehr eine lange Tradition: Seit Gründung der Landesfeuerwehrschule im Jahr 1933 wurden bereits 10.000 Ausbildungslehrgänge durchgeführt. Rund 25.000 Feuerwehrmänner wurden in dieser Zeit für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgebildet. Den 10.000. Kurs, einen Gruppenkommandanten-Lehrgang, absolvierten letzte Woche wieder 40 Männer. Gelehrt wird, wie ein Einsatz zu leiten ist.

Am Donnerstag, 11. November, findet anläßlich dieses Jubiläums in der Landes-Feuerwehrschule Tulln um 10 Uhr ein Festakt statt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK