Die Computer Sciences Corporation und Hitachi bilden eine strategische Allianz

El Segundo, Kalifornien (ots-PRNewswire) Die Computer Sciences Corporation (NYSE: CSC) und die Hitachi Ltd. (NYSE: HIT) gaben bekannt, dass sie eine langfristige strategische Allianz gegründet haben, um den derzeitigen und den zukünftigen Kunden von Hitachi branchenführende Informationstechnologie (I/T)-Systeme und Dienstleistungen in Japan bieten zu können.

In der Allianz werden CSC und Hitachi zusammenarbeiten, um I/T-Systeme und Dienstleistungen zu bieten, die die Geschäftsverfahren von Weltklasse beinhalten, wodurch die Kunden in die Lage versetzt werden, auf globaler Basis effektiver in den Wettbewerb einzutreten.

Die Allianz wird vornehmlich große Projekte unterstützen, wie zum Beispiel diejenigen, die sich aus der Fusion von Finanzinstitutionen ergeben. CSC und Hitachi werden die Synergieeffekte nutzen, die aus dem Einsatz der Fähigkeiten beider Unternehmen in den Bereichen I/T-Technologie und Beratung resultieren, um auf die Anforderungen der Kunden mit umfassenden globalen Gesamtlösungen zu reagieren. Die Allianz wird außerdem die erforderliche Organisation schaffen, um die Endverbraucher der Kunden zu unterstützen.

"Japanische Unternehmen und der öffentliche Sektor haben den dringenden Bedarf, ihre I/T-Systeme zu globalisieren," sagte Etsuhiko Shoyama, President und Director von Hitachi. "Hitachi hat die Systemintegrationsfähigkeiten darauf vorbereitet, den Anforderungen der Kunden in diesem globalen Zeitalter zu entsprechen. Um unsere Antriebskräfte für den Ausbau unserer Fähigkeiten weiter zu fördern, haben wir uns entschlossen, mit CSC zusammenzuarbeiten, einer führenden I/T-Servicefirma in den USA, die das Fachwissen für Gesamtlösungen vorangebracht hat. Wir sind zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, unseren Kunden aufgrund der Allianz von CSC und Hitachi schneller fortschrittlichere I/T-Dienstleistungen bieten zu können."

"CSC hat eine stolze Vergangenheit in der Unterstützung der Kunden beim Erreichen ihrer Ziele, indem die Firma auf globaler Basis sehr effektive, komplexe Informationssysteme liefert," sagte Van B. Honeycutt, Chairman, President und Chief Executive Officer von CSC. "Wir sind zahlreiche erfolgreiche Bündnisse mit einigen weltführenden Unternehmen eingegangen, und wir freuen uns über diese Gelegenheit, Hitachi dabei zu helfen, ihren Kunden bessere Geschäftslösungen anzubieten."

Hitachi verfügt über Entwicklungstechnologie und Fachwissen von Weltklasse. Die Firma hat umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung von Systemen mit großem Umfang in Japan. Sie hat auch erhebliche Investitionen für die Entwicklung führender Hardware- und Software-Technologien vorgenommen sowie extensive I/T-Servicefähigkeiten im Networking und Outsourcing.

Die Hitachi Ltd. hat den Firmensitz in Tokio, Japan. Mit einem konsolidierten Umsatz von $65,9 Milliarden (7.977 Milliarden Yen*) im Geschäftsjahr 1998, das am 31. März 1999 endete, ist das Unternehmen eine der weltführenden globalen Elektronikfirmen. Die Firma produziert und vermarktet eine umfangreiche Bandbreite an Produkten, darunter Computer, Halbleiter, Verbraucherprodukte sowie Elektrizitäts- und Industrieausrüstung. Weitere Informationen über die Hitachi Ltd. erhalten Sie auf der Firmenwebseite unter http://www.hitachi.co.jp.

Die Computer Sciences Corporation hilft den Kunden in Industrie und Regierung, Informationstechnologien anzuwenden, um strategische und betriebsbezogene Ziele zu erreichen. Mit 54.000 Mitarbeitern in mehr als 700 Büros weltweit erarbeitet das Unternehmen individuelle Lösungen aus einer großen Bandbreite von integrierten Service- und Technologieangeboten, einschließlich E-Business-Strategien und -Technologien; Management und I/T-Beratung; Systementwicklung und -integration; Anwender-Software und Outsourcing von I/T und Geschäftsprozessen.

Seit der Gründung im Jahre 1959 ist CSC für Flexibilität im Kundenservice bekannt. Durch zahlreiche Vereinbarungen mit Unternehmen der Hardware- und der Software-Technologie ist das Unternehmen in der Lage, Lösungen zu finden und zu verwalten, die speziell auf die Erfordernisse des einzelnen Kunden zugeschnitten sind. In dem Zeitraum von zwölf Monaten, der am 1. Oktober 1999 endete, hatte CSC Erträge von $8,2 Milliarden. Der Firmensitz ist in El Segundo, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenwebseite unter http://www.csc.com.

* bei einem Wechselkurs von 121 Yen für einen Dollar

ots Originaltext: CSC Computer Sciences Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Frank Pollare, Director, Public Information, Corporate,
Tel.: 310-615-1601, fpollare@csc.com, oder Bill Lackey, Director, Investor Relations, Corporate, Tel.: 310-615-1700, blackey3@csc.com, beide von der Computer Sciences
Corporation, oder Terry Kubo, Public Relations von Hitachi America Ltd., Tel.: 650-244-7902, tatsuya.kubo@hal.hitachi.com/
Webseite: http://www.hitachi.co.jp/
Webseite: http://www.csc.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01