Joshua Baker zum neuen "President" und CEO bei PPGx ernannt

Morrisville/North Carolina (ots-PRNewswire) - PGGx, Inc. hat die Ernennung von Joshua S.Baker, Ph.D., zum President und CEO bekannt gegeben. Im Februar 1999 als Joint Venture zwischen Axys Pharmaceuticals und PPD, Inc. gegründet, ist PPGx einer der führenden internationalen Anbieter pharmakogenomer Serviceleistungen und Produkte an Pharma- und Biotech-Unternehmen.

"Ich freue mich, Dr. Baker im Namen des PPGx Board of Directors auf der Kommandobrücke von PPGx zu begrüßen", sagte John Walker, Chairman of the Board of Directors bei PPGx. "Seine Fachkenntnisse in der globalen klinischen Entwicklung und seine Management-Erfahrungen in wachsenden Service-Organisationen der Pharmaindustrie werden sich - da die Pharmakogenomik in der klinischen Entwicklung auf breiterer Basis zum Einsatz kommt - als von unschätzbarem Wert erweisen."

Pharmakogenomik ist der Einsatz genetischer Informationen für die Prognose von Sicherheit, Toxizität und/oder Wirksamkeit von Medikamenten bei individuellen Patienten oder Patientengruppen. Mit GLP/CLIA Laboratorien und Büros in den USA und Europa bietet PPGx umfassende pharmakogenome Dienstleistungen und Produkte unter dem Markennamen Pharmacogenomics Solutions (TM) an. PPD ist als alleiniger Vermarkter für PPGx tätig.

"Pharmakogenome Technologien und Informationen stellen eine neue Art und Weise dar, Sicherheitsprofile und Wirksamkeitsparameter für unterschiedliche Medikamente zu verstehen", sagte Dr. Baker. "Durch den Einsatz dieser Lösungen in der Medikamentenentwicklung bei unseren Kunden in der Pharma- und Biotech-Industrie entstehen Studien mit besser prognostizierbaren Ergebnissen und größerer statistischer Tragweite. Das erwartete Ziel ist eine verbesserte Sicherheit, Wirksamkeit und Eignung für jedes Medikament, das auf den Markt gelangt."

Baker, 44, verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung im Pharma-Management und in der Medikamenten-Entwicklung. Er war zuletzt als Executive Vice President of Global Operations bei PPD Development, Inc., tätig, einer führenden internationalen Organisation für die klinische Forschung. Baker kam 1994 als Vice President für Biostatistics, Data Management und Information Services zu PPD Development, einer 100%igen Tochtergesellschaft von PPD. Ein Jahr später wurde er Senior Vice President of Operations und war für die Integration und das Management der weltweiten klinischen Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Unter seiner Führung wurde PPD Development zu einem der vier Spitzenunternehmen in der weltweiten klinischen Forschungsindustrie, bezogen auf Einnahmen und Größe.

Baker erwarb seinen Doktortitel und sein Masterdiplom in Statistik van der Texas A&M University und sein Bakkalaureat in Mathematik an der Penn State University.

PPGx, Inc. liefert eine Vielzahl pharmakogenomer Produkte und Dienstleistungen für den Einsatz in der Medikamentenentdeckung und -entwicklung. Als ein führender, internationaler Anbieter integrierter Pharmakogenom-Produkte und -Dienstleistungen -Pharmacogenmics Solution (TM) - verbindet PPGx die Dienste von GLP/CLIA Labors mit Genforschungstechnologien und einer umfangreichen Informatik-Plattform. PPGx wird exklusiv von PPD, Inc. vermarktet, einem führenden internationalen Anbieter von Vertrags- und Beratungsdiensten in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung für die Pharma- und Biotech-Industrie.

ots Originaltext: PPGx, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rükfragen bitte an:
Nacy Zeleniak, Tel. (USA) 919-462-4088

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE