AvW INVEST AG - Dividendenanhebung auf 17 %

Wien (OTS) - Auer von Welsbach gibt bei seiner Aktienanalyse vor Investmentfonds aus Zürich und Frankfurt bekannt, daß durch den ausgezeichneten Geschäftsverlauf die Dividende für 1999 nicht, wie lt. Geschäftsplan, um 50% sondern um 70% angehoben wird. Dies bedeutet, daß die Dividenden für die AvW Stamm- und Vorzugsaktien von 10% (1998) auf 17% (1999) erhöht werden. Diese Erhöhung deckt sich mit der erfreulichen Entwicklung der Aktienkurse 1999 an der Wiener und Frankfurter Börse und ist somit für alle Aktionäre ein zusätzliches, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Die Finanzlage des AvW Konzerns hat sich 1999 gegenüber 1998 wesentlich verbessert, da sich die Bankverbindlichkeiten für das Beteiligungsgeschäft um mehr als ATS 50 Millionen reduziert haben. Durch diese Liquiditätsverbesserung ergeben sich neue interessante Beteiligungsperspektiven. Die AvW INVEST AG wird 1999 noch eine österreichische Beteiligung eingehen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Helga Caldera, Investor Relations
Hauptstraße 118
A-9201 Krumpendorf
Phone: +43-4229-3621 Fax: +43-4229-2386
E-mail: geldanlage@avw.at http:// www.avw.at

AvW INVEST AG

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS