Neubauer Architekturgespräch: Bauen in historischer Umgebung

Wien, (OTS) Die Bezirksvorsteherin des 7. Bezirkes, Dr. Gabriele Zimmermann, lädt am Mittwoch, 10. November, um 15.30 Uhr, zu einem "Neubauer Architekurgespräch" ein. Die Diskussionsveranstaltung zum Thema "Neues Bauen in historischer Umgebung" findet im Wohnbauzentrum der Sozialbau AG in Wien 7., Andreasgasse 12, statt.

Neben Experten aus städtischen Planungsdienststellen werden sich Vertreter von Bauträgern und im 7. Bezirk ansässige Architekten mit der Mischung zwischen alter Bausubstanz und
moderner Architektur am Neubau auseinander setzen. Weiters nehmen Architekten, die im 7. Bezirk bereits größere Bauvorhaben realisieren konnten, am "Neubauer Architekturgespräch" teil. Ergänzend werden in einer Ausstellung verschiedene Architekturprojekte vorgestellt. Die Veranstaltung wird von der Bezirksvorsteherin in Zusammenarbeit mit der Gebietsbetreuung Gumpendorf-Schottenfeld ausgerichtet, der Eintritt ist frei. (Schluss) enz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK