Bildungsinformationswoche '99: Wohin mit 14?

Wien, (OTS) Im Alter von 14 Jahren stellen sich für viele SchülerInnen aktuelle Fragen zu ihrem weiteren Ausbildungs-,
Schul- und Berufsweg. Um Wiener Jugendlichen sowie deren Eltern
bei diesen für ihre Zukunft so wichtigen Entscheidungen mit umfassender Beratung und Information zur Seite zu stehen, veranstaltet das Landesjugendreferat auch heuer die Bildungsinformationswoche 1999. Sie findet von 9. bis 13.
November, Dienstag bis Freitag von 14 -18 Uhr und am Samstag von 9
- 12 Uhr in den Räumen des Wiener Stadtschulrats, 1, Dr. Karl-Renner-Ring 1, in Zusammenarbeit mit wienXtra, dem Stadtschulrat
und vielen Wiener Beratungsstellen statt.

Bei der fünftägigen Veranstaltung stehen den Ratsuchenden BeraterInnen aus den verschiedensten Informations- und Beratungsstellen zur Verfügung. Sie alle sorgen dafür, dass jede/r SchülerIn individuell beraten und gezielt informiert wird. Klassenbesuche sind aus diesem Grund nicht möglich.
Folgende VertreterInnen werden bei dieser Veranstaltung vor Ort sein:

o BeraterInnen aller weiterführenden Schulen
o Wiener Schulservice
o Schulberatung für MigrantInnen
o Schulpsychologische Beratungsstelle
o Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft
o Berufsinformationszentrum (BIZ)/Arbeitsamt für Jugendliche
o Arbeiterkammer Wien
(Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK