ots Ad hoc-Service: Austria Email AG <AT0000618251> Entwicklung erheblich verbessert Ausgeglichenes Ergebnis im 3. Quartal Neue Produkte am Markt eingeführt Optimistischer Ausblick

Knittelfeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Erwartungsgemäß hat sich der Geschäftsgang der Austria Email AG nach der eher gedämpften Entwicklung im 1. Halbjahr 1999 im 3. Quartal erheblich verbessert. Mit September 1999 setzte auch im Inland eine Stabilisierung der Nachfrage ein und brachte für die Austria Email einen Nachfrageanstieg.

Damit konnte die Austria Email AG das 3. Quartal bereits mit einem ausgeglichenen Ergebnis abschließen. Auch für das gesamte Geschäftsjahr 1999 wird bei einem deutlich positiven EGT im 4. Quartal ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet.

Der Umsatz der Austria Email AG liegt mit insgesamt ATS 418 Mio. für die ersten neun Monate 1999 zwar noch unter dem Vorjahreswert, die zuvor rückläufige Tendenz konnte im 3. Quartal jedoch eindeutig gestoppt werden. Bereits über dem Vorjahresniveau liegt mit Umsätzen von ATS 211 Mio. der Export. Er zeigt auch weiterhin steigende Tendenz, wobei hier vor allem beim Geschäft mit Industriekunden im 3. Quartal die erwartete Trendwende eingetreten ist. Auch im Inland gehen seitens des Großhandels seit September wieder bedeutendere Orders ein.

Von Kunden im In- und Ausland besonders gut aufgenommen wurde ein von Austria Email neu vorgestellter Standspeicher, und auch die im Juli erfolgte Markteinführung der von Austria Email entwickelten Solarsets läßt nach ersten Kundenreaktionen gute Erfolge erwarten. Ebenfalls gut angelaufen ist der Verkauf der gemeinsam mit einem italienischen Partner neu auf den Markt gebrachten Austria Email-Gasthermen.

Die bereits im 2. Quartal feststellbare Ergebnisverbesserung setzte sich im Berichtszeitraum fort. Die Austria Email AG konnte im 3. Quartal 1999 ein ausgeglichenes Ergebnis erwirtschaften und hat damit die Trendwende zu einer positiven Unternehmensentwicklung vollzogen. Das verbesserte Exportgeschäft sowie deutliche weitere Kostensenkungen konnten die nach wie vor etwas gedämpfte Geschäftsentwicklung im Inland kompensieren. Damit konnte das kumulierte Ergebnis für die ersten drei Quartale auf dem Niveau zu Ende des 1. Halbjahres (ATS -13 Mio.) stabil gehalten werden.

Auf Basis der auch im Inland wieder stabilisierten Absatzentwicklung wird für das 4. Quartal 1999 ein deutlich positives Ergebnis erwartet. Damit ist für das Gesamtjahr 1999 trotz der Verluste in den ersten sechs Monaten mit einem ausgeglichenen Ergebnis zu rechnen.

Austria Email Gruppe 1998 1999 Kennzahlen 1.- 3.Quartal Auricon-Anteil % 38 40

Austria Email Gruppe 1998 1999
Kennzahlen 1.- 3.Quartal
Auricon-Anteil % 38 40

Umsatzerlöse ATS Mio. 451 418
EUR Mio. 32,78 30,38 Betriebsleistung ATS Mio. 434 410
EUR Mio. 31,54 29,80
EGT ATS Mio. -7 -13
EUR Mio. -0,51 -0,94
Investitionen ATS Mio. 16 16
EUR Mio. 1,16 1,16
Beschäftigte Durchschnitt 437 443

Bei Rückfragen Austria Email AG wenden Sie sich bitte an A-8720 Knittelfeld
Dr. Wolfgang Gauster Austriastraße 6 Telefon ++43-(0)3512-700-0 Telefon ++43-(0)3512-700-0 Telefax ++43-(0)3512-700-338 e-mail:office@austria-email.co.at

http://www.austria-email.co.at

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI