SPORTUNION Gala im Casino Baden mit Verleihung der Media-World-Sport-Trophy

ORF-Sportchef Elmar OBERHAUSER und der PRESSE-Sportchef Josef METZGER erhalten Media-World-Sport-Trophy

Wien (OTS) - Bei der gestrigen SPORTUNION Gala im Casino Baden
wurde die Media-World-Sport-Trophy, eine Auszeichnung zur Würdigung von verantwortungsbewußter und kreativer Berichterstattung über das Sportgeschehen in unserer Gesellschaft und als Anerkennung für das Wirken verdienter Persönlichkeiten und Institutionen, übergeben.

In der Kategorie Printmedien wurde der PRESSE-Sportchef Josef METZGER geehrt. Er zeichnet sich besonders durch seine treffende Sprache in seinen Kommentaren aus. Nicht das Sensationelle, Oberflächliche ist Gegenstand seiner Betrachungen, vielmehr ist er bemüht, Zusammenhänge aufzuzeigen.

Der Preis für elektronische Medien ging an den ORF-Sportchef Elmar OBERHAUSER für die Übertragung der Nordischen Ski-WM 1999 in der Ramsau. Die neuartigen Übertragungstechniken ermöglichten sensationelle Bilder, aber auch den Kommentatoren interessante Hintergrundinformationen direkt vom Geschehen.

Den internationalen Preis erhielt das ZDF für die Sendung "Das aktuelle Sportstudio" das am längsten laufende, weit über die Grenzen bekannte Sportmagazin im deutschsprachigen Raum.

Die Media-World-Sport-Trophy-Medaille wurde Armin ASSINGER für seine originellen Kommentare bei der Berichterstattung bei WM- und Weltcup-Skirennen überreicht.

Gleichzeitig wurden bei dieser Gala die besten SPORTUNION SportlerInnen und Mannschaften der Saison 1998/99 ausgezeichnet.

Mannschaften der Saison 1998/99

1. Platz UKJ SÜBA Basketball St. Pölten
2. Platz SU Schwanenstadt Karate Shotokan
3. Platz Fechtunion Mödling

Sportlerin der Saison 1998/99

1. Platz Alexandra MEISSNITZER

SPORTUNION SV Abtenau
2. Platz Britta GREBE-LLEWELLYN
SPORTUNION WSC Traunsee
3. Platz Ursula FINGERLOS
USC-Mauterndorf

Sportler der Saison 1998/99

1. Platz Christian HOFFMANN
SPORTUNION Böhmerwald
2. Platz Hermann MAIER
USV Flachau
3. Platz Wolfgang FASCHING
SPORTUNION SV Deutsch-Goritz

Die SPORTUNION Sportlerehrung zeichnet sich vorallem dadurch aus, daß neben den Spitzensportlern auch jene Vereine geehrt werden, in denen die jetzt erfolgreichen Olympia-, WM- und Weltcupsieger ihre ersten sportlichen Gehversuche unternahmen und dabei die entscheidende Grundausbildung für ihre spätere Karriere erhielten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bundesleitung
Tel:01/513 77 14

Österreichische Turn- und SPORTUNION

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS