Verkehrsmaßnahmen (2)

Abgeschlossene Baumaßnahmen

Wien, (OTS) Mit Freitag sind zwei Bereiche in wichtigen Stadtausfahrten wieder behinderungsfrei:

o 15., Linke Wienzeile zwischen Rauchfangkehrergasse und Höhe

Iheringgasse (Fräs- und Belagsarbeiten).
o 21., Floridsdorfer Hauptstraße, Kreuzungsbereich A 22/

Donauuferautobahn, Anschlussrampen in Fahrtrichtung Norden (Asphaltierungsarbeiten, Gehsteigabsenkungen).

Unfallreparaturen auf Brücken

Nach mehreren Unfällen sind zur möglichst raschen Wiederherstellung der Verkehrssicherheit auf mehreren Brücken Reparaturarbeiten, vor allem an den Leitschienen, notwendig. Die betreffenden Objekte sind:

o Nordknoten
o Floridsdorfer Brücke
o Reichsbrücke

Die Arbeiten werden am Dienstag, dem 9. November, und am Mittwoch, dem 10. November, jeweils in der Zeit von 9 Uhr früh,
bis 15 Uhr, durchgeführt. Es erfolgen örtliche Einengungen, eine mindestens 3 Meter breite Restfahrbahn je Fahrtrichtung wird stets aufrechterhalten.

Weitere Baubeginne in der nächsten Woche

Am Dienstag, dem 9. November, beginnen noch folgende Bauvorhaben im übergeordneten Straßennetz:

o 12., Kirchfeldgasse zwischen Breitenfurter Straße und

Bombekgasse. Der schlechte Fahrbahnzustand macht örtliche Instandsetzungsarbeiten erforderlich, die vier Tage dauern
werden. Verkehrsmaßnahmen:
- Baudurchführung bei Tag von 9 Uhr früh, bis 15 Uhr.
- Es muss mindestens eine Spur offen bleiben. Falls
erforderlich, werden Polizisten den Fahrzeugverkehr
wechselweise durchschleusen.
- Außerhalb der Bauzeiten bestehen keine Behinderungen.
o 23., Siebenhirten, Triester Straße Nummer 290 bis 320. Der

schlechte Zustand des Gehsteigs macht Instandsetzungsmaßnahmen erforderlich. Die Baudurchführung erfolgt bei Tag, die
Parkspur muss gesperrt bleiben. Baudauer voraussichtlich
10 Tage.
(Schluss) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK