Rekordzahlen bei den Sportehrenzeichen

Überreichung in der Wilhelmsburger Sporthalle

St.Pölten (NLK) - 48 aktive Sportler und 199 Funktionäre erhalten am kommenden Sonntag, 7. November, in der Sporthalle Wilhelmsburg im Rahmen eines Festaktes Ehrenzeichen aus den Händen von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop und Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Es sind wesentlich mehr Ehrenzeichen als zuletzt, die Dach- und Fachverbände reichten eine Rekordzahl ein, was darauf zurückzuführen ist, daß es mit dem Sport in Niederösterreich weiter aufwärts geht. Denn um das Goldene Ehrenzeichen als aktiver Sportler zu erhalten, muß man in einer Weltmeisterschaft einen Spitzenplatz erreichen: Sieben niederösterreichische Sportler schafften diese hohe Auflage. Die Prominentesten darunter sind Thomas Sykora, Michaela Dorfmeister und Werner Schlager. Auch bei den Funktionären ist die Latte hoch gelegt: Das Goldene Ehrenzeichen bekommt man für 40 Jahre Tätigkeit auf Vereinsebene. Von 199 auszuzeichnenden Funktionären können 49 auf diese lange Tätigkeit verweisen.

Die Überreichung wird diesmal musikalisch durch die Wilhelmsburger Stadtkapelle umrahmt, anschließend gibt es einen Landesempfang.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2174

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK