Internationaler M.U.T.-Umweltpreis

Basel (ots)- Zum dritten Mal wird der internationale M.U.T.-Umweltpreis in der Höhe von CHF 50.000.-- von der Stiftung "Pro Aqua / Pro Vita" anlässlich der M.U.T. 2000, der Europäischen Messe für Umwelttechnik, welche vom 14. - 17. November 2000 in Basel stattfindet, vergeben.

Für den Umweltpreis können sich Privatpersonen, Organisationen, Institutionen, Firmen sowie Körperschaften der öffentlichen Hand aus allen Ländern bewerben. Es werden Projekte zur Auszeichnung in Erwägung gezogen, die eine technologie-, verfahrens- oder produkte-orientierte Innovation darstellen und/oder ihrer Umsetzung in die Praxis durch geeignete Massnahmen dienen. Die Realisierung soll in besonderem Masse zu einer Entlastung der Umwelt beitragen und schonend mit natürlichen Ressourcen umgehen.

Bewerbungen für den M.U.T.-Umweltpreis können ab sofort eingereicht werden. Die detaillierten Anmeldeunterlagen können in gedruckter Form bei der Stiftung "Pro Aqua / Pro Vita", c/o Messe Basel, Postfach, CH-4021 Basel, Tel.0041/61/686 22 41 oder Fax 0041/61/686 21 89, E-Mail: mut@messebasel.ch als Dokument bestellt werden und stehen im Internet zur Verfügung: www.messebasel.ch/mut. Anmeldeschluss ist der 31. März 2000 (Datum des Poststempels).

M.U.T. 2000 in Basel: Ökologisch denken / Ökonomisch handeln.

Vom 14. bis 17. November 2000 findet die nächste M.U.T. die Europäische Messe für Umwelttechnik in den Hallen der Messe Basel statt. Die einzige umfassende Umwelttechnikmesse und führende Branchenfachmesse der Schweiz, Süddeutschlands und Ostfrankreichs präsentiert sich zu Beginn des neuen Jahrtausends mit einem innovativen Konzept. Die M.U.T. 2000 orientiert sich klar an der Umweltpolitik der Zukunft und zeigt zugleich traditionelle Lösungen aus den Bereichen Umwelttechnik und Umweltmanagement.

Bestellung der Anmeldeunterlagen für die M.U.T. 2000: M.U.T. 2000, Messe Basel, Postfach, CH-4021 Basel Telefon 0041/61/686 20 20, Telefax 0041/61/686 21 89 E-Mail: mut@messebasel.ch Internet:
www.messebasel.ch/mut

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

er Text wird im Auftrag der Messe Basel, Basel,
übermittelt. Rückfragen: M.U.T. 2000, Kommunikation, Markus Reck,
Postfach, CH-4021 Basel, Tel. 0041/61/686 20 20, Fax 0041/61 686 21
89, E-Mail: mreck@messebasel.ch.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS