Infotag in der Autofreien Mustersiedlung

Wien, (OTS) Die "Autofreie Mustersiedlung" im 21. Bezirk
wird mit Jahresende an die zukünftigen Mieterinnen und Mieter übergeben. Die Bauträger GEWOG und DOMIZIL nehmen dies zum Anlass, um dieses österreichweit erste Pilotprojekt der Öffentlichkeit vorzustellen.

Die "Autofreie Mustersiedlung" kennzeichnet sich dadurch,
dass sie auf den sonst üblichen teuren Garagenbau verzichtet und sich daher an Interessenten wendet, die ohne PKW leben wollen. Dafür bietet die Anlage den Bewohnern Freizeit- und Gemeinschaftsräumlichkeiten an, die über das durchschnittliche Angebot weit hinaus reichen. Insgesamt 245 Wohnungen werden von
den beiden Bauträgern errichtet.

Am Infotag werden Führungen durch die Anlage geboten, Ausstellungstafeln und Projektionen dokumentieren die hohen ökologischen Standards wie z. B. Nutzung von Sonnenenergie und Erdwärme oder Nutzwassersysteme, Experten informieren über das Car-Sharing System, etc.

Der Informationstag findet am Samstag, 6. November 1999, in
der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Autofreien Mustersiedlung, Wien 21, Nordmanngasse 25-27 statt. (Schluss) su

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Doris Sumereder
Tel.: 4000/81 869
e-mail: sum@gws.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK