Einladung zur Pressekonferenz: - "1 Jahr und 100 Tage" - Aufbau und Arbeit der Europäischen Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (EUMC)

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz: "1Jahr und 100 Tage" -Aufbau und Arbeit der Europäischen Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (EUMC)

am Dienstag, den 9. November 1999 um 11.00 Uhr
Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Vor einem Jahr und 100 Tagen hat die Europäische Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (EUMC) ihre Tätigkeit in Wien aufgenommen. Das EUMC ist eine unabhängige Einrichtung der Europäischen Union, die es zur Aufgabe hat, europaweit Informationen zu sammeln, zu analysieren und "best practice" zu vermitteln. Dies ist dringender denn je, denn Fremdenfeindlichkeit und Rassismus bedrohen zunehmend die demokratischen Gesellschaften in Europa.

Wir wollen dieses zum Anlass nehmen, über unsere Tätigkeiten in Europa zu berichten: z.B. über das neue Informationsnetzwerk RAXEN, die Runden Tische in den Mitgliedsstaaten und die Ergebnisse der Europäischen Medienkonferenz "Kulturelle Vielfalt, gegen Rassismus", die gemeinsam mit dem WDR in Köln veranstaltet wurde. Wir werden einen Ausblick auf unsere zukünftige Arbeit geben.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

u.A.w.g. bei Frau Silvia Vlasaty, Tel: (01) 580 30-37,
Fax (01) 580 30-99

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Europäische Stelle zur Beobachtung
von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
Beate Winkler
Tel.: (01) 580 30/0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS