BOO.COM geht ins Internet! Erster Weltweiter E-Tailer für Sportmode / London - Paris - New York - München / Eine Internetsite revolutioniert das Einkaufen

LONDON (ots) - boo.com hat seine E-commerce Website für Sports-
und Streetwear unter www.boo.com im World Wide Web gelauncht. . Das Unternehmen ist der erste echte E-Tailer, der weltweiten Verkauf, Marketing und Distribution mit Hilfe von in 6 verschiedenen Städten gegründeten Niederlassungen durchführen kann. boo.com bietet ab Launch eine mehrsprachige Site mit verschiedenen Währungen und lokalen Auslieferungen in Europa und Nordamerika . Der neue virtuelle Retailer bietet in revolutionärer Einkaufsumgebung One-Stop-Shopping der besten europäischen und amerikanischen Modelabels für Active Sportswear wie Converse, DKNY Active, FuBu, Helly Hansen, New Balance, The North Face, Puma, Fred Perry and Vans. boo.com wirbt mit anspruchsvollster virtueller Shopping-Technologie und bietet seinen Kunden einen leistungsfähigen und innovativen Online- und Offlineservice.

Durch die Möglichkeit, jeden Artikel 360 Grad zu drehen und zu zoomen, können sich Kunden einen genauen Eindruck von der Verarbeitung verschaffen und Varianten des Kleidungsstücks "anprobieren", denn auf Wunsch wird es von einem virtuellen Mannequin vorgeführt. Miss Boo, eine virtuelle Verkäuferin führt den Kunden durch die Site. Ausserdem steht ein mehrsprachiges Beratungsteam, die "boocrew", rund um die Uhr zur Verfügung.

Zusätzlich erscheint bei boo.com ein weltweites Online-Magazin, ein interaktiver Spielplatz, der über die neuesten kulturellen, modischen,sportlichen Ereignisse und Trends der ganzen Welt informiert. Die Auslieferung der Ware ist ebenso wie die Rücksendung frei Haus und erfolgt innerhalb von fünf Tagen nach Bestellung.

"boo.com ist ein weltweites Online-Kaufhaus, das in virtueller Umgebung Zugriff auf die besten Sportswearmarken der Welt ermöglicht", sagte Ernst Malmsten, der CEO von boo.com. "Die Site ist so flexibel, dass man in einem Vorgang Bekleidung für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, sowie für den Club oder die Strasse einkaufen kann. "

"Ausserdem ist das nur die erste Version der Site", fügte Malmsten hinzu. "Während des Jahres werden neue Technologien, Marken und Feature hinzukommen. Das ist nur der Anfang."

"Wir haben eine globale Marke ins Leben gerufen", sagte Kajsa Leander, boo.coms Chief Marketing Officer. "boo.com revolutioniert das Einkaufen, eine Möglichkeit für einen völlig neuen Lebensstil."

boo.com wurde von Ernst Malmsten, Kajsa Leander und Patrik Hedelin, dem heutigen Management, gegründet. Ernst und Kajsa kommen aus der zweiten Generation echter E-Commerce-Unternehmer und haben bereits eine der führenden Online-Buchhandlungen der Welt, bokus.com, zum Erfolg geführt. Patrik Hedelin, der Executive Chairman von boo.com, arbeitete vor seinem Einstieg bei boo.com in leitenden Positionen für verschiedene Investmentbanken.

Boo.com hat sich bedeutende Kapitalanlagen durch JP Morgan gesichert mit einer Reihe angesehener, internationaler Investoren wie Markas Holdings, einer privaten Investitionseinrichtung von Bernard Arnault, Vorsitzender der Louis Vuitton Moet Hennessy (LVMH), der Benetton Familie mit der privaten Kapitalgesellschaft 21 Investimenti, der Kapitalgesellschaften Morgan Capital, Zouk Ventures, Millenium, SEDCO and Bain Capital, Eden Capital und der Investmentbank Goldman Sachs.
"Unsere starke Investoren-Basis bildet ein solides Fundament für boo.com. Die Tatsache, dass solche internationalen Investoren in boo.com investiert haben, spiegelt die Stärke unseres Business-Modells und der boo.com brand wider" sagte Patrik Hedelin, Executive Chairman.

Boo.com background

BESTE PRODUKTAUSWAHL FÜR EIN WELTWEITES PUBLIKUM

boo.com hat einen Internetshop für die besten Sportswear-Kollektionen der bekanntesten europäischen und amerikanischen Hersteller geschaffen. Mit Hilfe eines internationalen Einkaufs-teams, einschliesslich Michael Skidmore, ehemaliger Senior Vice President of Merchandising bei Barneys, New York, bietet boo.com dem Internet-Markt ab Start ein internationales und nationales Sortiment von mehr als 20 Markenherstellern. Bis Jahresende werden noch weitere hinzukommen. Anders als bei herkömmlichen Internetanbietern von Bekleidung, führt boo.com eine umfangreiche Palette internationaler Markenartikel, die teilweise sonst in Deutschland nicht erhältlich sind. Alle Produkte sind in der Sprache des jeweiligen Nutzers beschrieben und die Preise sind in Landeswährung ausgewiesen.

E-COMMERCE IN NEUEN DIMENSIONEN

Bei boo.com gelangen die Internetbenutzer in eine luxuriöse, virtuelle Einkaufsumgebung, die darauf abzielt, Liebhabern von Sportswear, die keine Zeit zu verschenken haben, ein angenehmes Einkaufserlebnis zu vermitteln. boo.com ist mit ausgereiften Suchfunktionen ausgestattet, die den Kunden in die Lage versetzen, den gewünschten Artikel nicht nur nach den Kriterien Farbe, Preis und Marke suchen zu lassen, sondern auch nach Produktkategorien und sportlichen Aktivitäten. Die Site enthält den weltweit grössten Online-Katalog von 3-D-Produktbildern. Jedes Produkt kann so um 360 Grad gedreht und stufenlos gezoomt werden.Der User kann sich dadurch eine klare Vorstellung von Material, Verarbeitung , Farbe und Details eines Artikels verschaffen.

Eine virtuelle Umkleidekabine mit Mannequins und Dressmen steigert noch das Erlebnis, denn der Kunde kann sämtliche Moderichtungen und Produkte der mehr als 20 Marken miteinander nach persönlichem Geschmack kombinieren. Nach Verlassen des Programms werden bestellte Artikel innerhalb von fünf Tagen frei Haus direkt an den Verbraucher versendet. Neben einem 14 tägigen Rückgaberecht der Lieferung auf Rechnung macht die Möglichkeit, portofrei zurückzusenden, Einkaufen bei boo.com zu einem Erlebnis ohne Risiko .

KUNDENSERVICE MIT PERSÖNLICHEM STIL

Boo.coms persönliche Online-Verkäuferin, Miss Boo, begleitet den Benutzer durch den gesamten Einkaufsprozess und gibt in Echtzeit individuelle Ratschläge auf eine witzig intelligente und kompetente Art und Weise. Das 24 Stunden Servicecenter der Site bietet wertvolle Hilfe durch ausgesuchte Berater, die dem Profil der von boo.com angestrebten Kundschaft entsprechen. Kunden können das Servicecenter anrufen, E-Mails an die Berater schicken oder sich in Echtzeit auf der Site mit Mitarbeitern unterhalten. Eine einzigartige Funktion, Dual Viewing genannt, sichert dem Benutzer und dem Berater, dass sie beim Browsen auf der Site immer synchronisiert sind. boo.coms Kundenservice konzentriert sich auf die gewünschte Beratung, Leistung und prompte Bedienung des Internet-Shoppers. Beratungscenter befinden sich in New York, London, München und Stockholm.

NACHRICHTEN UND MEINUNGEN DER GANZEN WELT

boo.coms Onlinemagazin, boom, ist eine interaktive, unterhaltsame Spielwiese mit internationalen Themen von Sport und Clubbing, neuesten Nachrichten und Trendberichten mit redaktionsreifen Fotografien. Reporter aus der ganzen Welt stehen dem Magazin in allen globalen boo.com-offices, unter anderem in New York, London, München, Stockholm und Paris zur Verfügung. Die Redakteure und Verfasser des Magazins kommen aus Verlagshäusern wie Vogue,Cosmopolitan, Die Woche, The Village Voice, Men's Journal, Blue und The New Yorker.

boo.coms Headquarters befinden sich in London.

boo.com
Alles auf einen Blick

boo.com Überblick

Bei der Einführung wird boo.com mehr als 20 erstklassige Marken für Sport-, Outdoor- und Freizeitbekleidung, wie Converse, Cosmic Girl, DKNY Active, Fred Perry, FuBu, Helly Hansen, New Balance, The North Face, Puma, Reef Brazil, Royal Elastics, Tretorn und Vans, führen.

boo.com ist der erste echte globale Retailer, der weltweiten Verkauf, Marketing und Distribution garantiert.

boo.com ist eine multikulturelle Site, die achtzehn internationale Märkte in verschiedenen Währungen und sieben Sprachen mit vielen hochwertigen Fabrikaten bedient - die Vereinigten Staaten, Kanada, Österreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Frankreich, Finnland, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz und Grossbritannien.

* Anfang 2000, wird die Site zusätzlich mit landesspezifischen Bereichen für Italien und Spanien ausgerüstet.

boo.com bietet Lieferung innerhalb von fünf Tagen frei Haus in Europa und den Vereinigten Staaten, sowie portofreie Rücksendung. In Deutschland und Österreich erfolgt die Lieferung auf Rechnung.

boo.com besitzt eine europäische Firmenzentrale in London Soho und Zweigstellen in New York, Stockholm, Paris, Amsterdam und München.

Das Unternehmen stellt seinen Kunden rund um die Uhr ein mehrsprachiges Service-Call-Center mit speziell ausgebildeten Beratern, die nach ihren Kenntnissen in Sport und Mode und den besonderen Anforderungen der boo.com Zielgruppe ausgewählt wurden, zur Verfügung.

Technische Ausstattung

boo.com stellt seinen Kunden das grösste Archiv von 3-D-Produktfotografien im Internet zur Verfügung.

Eine ausgefeilte Zoomtechnik ermöglicht Benutzern, sich ein genaues Bild über Material, Verarbeitung und Farbe der Artikel zu verschaffen.

* In einer virtuellen Umkleidekabine kann jeder Benutzer die Artikel "anprobieren", in dem er sich die Kleidungsstücke von Mannequins oder Dressmen in sämtlichen von ihm gewünschten Kombinationen vorführen lässt.

Das Magazin boom

boo.coms weltweites Online-Magazin, boom genannt, informiert über die neuesten kulturellen, modischen und sportlichen Ereignisse der ganzen Welt und versorgt seine Leserschaft mit internationalen Modenachrichten und Trends.

boom beschäftigt voll ausgebildetes Redaktionspersonal und Korrespondenten in Städten der ganzen Welt.

* boom ist eine innovative Kombination von geschriebenem Text und Videovorführungen und schafft so unter Verwendung neuester Grafik-und Designtechnologie eine einzigartige, interaktive Spielwiese.

ots Originaltext: boo.com
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

JUNG PR BALBO MARKETING (Corporate PR) Holbeinstr. 7 Mannhardtstr. 10
81679 München 80538 München
Tel: 004989-987113 Tel: 004989-224266
Email: jungpr@aol.com Email: pbalbo@aol.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS