Grippevirus übertragbar auf PC Systeme

Pirmasens (ots) - Wenn man es nicht besser wüsste könnte man es fast glauben. Nicht nur der Grippevirus wird in den nächsten 8 - 12 Wochen verstärkt zuschlagen und die Produktivität in deutschen Unternehmen beeinträchtigen. Besonders die Computerviren werden in den nächsten Wochen sehr aktiv werden. Etliche PC Abstürze sind dadurch schon vorprogrammiert. Dabei spielt es keine Rolle ob sich der PC Anwender einen Virus mit dem Namen PE_CHOLERA.CTX oder einen TROJ_Y2KCOUNT einfängt.

Vorbeugen ist bei PC Viren sicherlich die beste Empfehlung, aber alle die selbst schon einmal von einem Grippevirus erwischt wurden wissen, dass Vorbeugen nicht immer hilft. Und wenn es dann einen einmal so richtig erwischt hat - ja dann hilft nur noch eine anständige Arznei.

RECOVERY '98 von CONVAR ist die Arznei für Ihren PC. Das Hochleistungs-Datenrettungs-programm hilft dann wenn das Vorbeugen nicht ausreichte und die Festplatte gelöscht, die FAT zerstört, oder die Daten versehentlich oder durch einen Virus gelöscht wurden.

RECOVERY '98 unterstützt FAT 16, 32 und NTFS File Systeme und ist in der "NEW MILLENIUM AKTION" in der Zeit vom 01-11-99 bis einschl. 31-12-99 für nur DM 49,00 im Internet unter http://www.recovery98.convar.com oder direkt bei CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND - 66953 Pirmasens - Tel. 06331 / 268 268 erhältlich.

ots Originaltext: CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt :
Anja Legg
CONVAR SYSTEME DEUTSCHLAND
Massachusetts Avenue, Geb. 4600
Gewerbepark Husterhöhe
66953 Pirmasens

Tel. +49 (0)6331 / 268-200
Fax +49 (0)6331 / 268-299
Email ALegg@convar.com
http://www.netstore.convar.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS