Einladung: Sex sells - sells sex?

Wird nackte Haut in der Werbung bald verboten sein?

Wien (OTS) - Einladung: Sex sells - sells sex?
Wird nackte Haut in der Werbung bald verboten sein?

am Mittwoch, 10. November 1999, 19.00 Uhr
in den Ö3 Studios Heiligenstadt,
1190 Wien, Heiligenstädter Lände 27c

Kick-off-Referat:

Mag. Gerhard Reidlinger, Creditanstalt, zum Thema

"Der Einfluß von Attribution und Einstellung zur Werbung auf das Selbstbild und Idealbild von Frauen sowie auf das von Frauen wahrgenommene Bild der Frau in der Werbung anhand der Plakatwerbung von Palmers".

Moderation:
Albert Sachs, "Bestseller", Verlagsgruppe Manstein,

Diskutanten:
Christian Satek, Lowe/GGK
Internationale Erfahrungen mit Palmers-Sujets

Franz Prenner, ORF
Was zensuriert der ORF? Beispiele. Welche Meinung vertritt der ORF zum Thema?

Dr. Angelika Trachtenberg, Team BBDO
Kommt nach dem Tabak- bald auch ein Werbeverbot für nackte Haut?

Dr. Madeleine Petrovic, Die Grünen
Gedanken einer Feministin

Kooperationspartner:
Ö3, Castrol, CA, außenwerbung

Wir dürfen Sie zu dieser sehr spannenden Podiumsdiskussion herzlich einladen und freuen uns auf ihr Kommen.

... d@s kommunikationsnetz wirkt ...

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Rudolf Melzer
Vizepräsident
IAA Austrian Young Chapter
Pressestelle
Tel.: (01) 526 89 08/0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS