Brauner lädt zur Fachtagung "Sexuelle Gewalt gegen Frauen

Konferenz: "Angriffe - Übergriffe"

Wien, (OTS) Während familiäre Gewalt bzw. Kindesmissbrauch in den vergangenen Jahren immer häufiger in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt sind, ist das Thema der sexuellen Gewalt gegen Frauen häufig noch ein Tabuthema. Dies veranlasste das Frauenressort der Stadt Wien auf Initiative von Frauenstadträtin Mag. Renate Brauner erstmals in Wien eine Konferenz zu diesem
Thema unter dem Titel "Angriffe - Übergriffe" am 11. und 12. November 1999 im Wiener Rathaus zu organisieren.

Eröffnung: Mittwoch, 10. November, 19.30 Uhr mit Fotoausstellung

Die Eröffnung der Konferenz findet am Mittwoch, 10. November, um 19.30 Uhr, ebenfalls im Wiener Rathaus, mit einer
Fotovernissage der international tätigen Fotografin Bethel Fath in der Stadtinformation statt.

Intensiver Erfahrungsaustausch von ExpertInnen

Neben Vorträgen im Plenum sollen die TeilnehmerInnen am Donnerstag und Freitag insbesondere im Rahmen von Arbeitskreisen aktuelle Entwicklungen bzw. neue Arbeitsfelder diskutieren. Dazu gehören etwa Modelle der Traumabehandlung, sexuelle Gewalt an behinderten Frauen und der Umgang mit Sexualstraftätern. Ein eigener Arbeitskreis befasst sich am Freitag auf Basis von wissenschaftlichen Arbeiten und praktischen Erfahrungen mit der Frage der Berichterstattung in den Medien. (Schluss) wb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Briem
Tel.: 4000/81 853
e-mail: brw@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK