Weltpräsident der Internationalen Handelskammer (ICC) in der WKÖ

Adnan Kassar besuchte Bundespräsident Thomas Klestil und nahm an der Jahresversammlung von ICC-Austria in der WKÖ teil

PWK - Adnan Kassar, Welt-Präsident der Internationalen Handelskammer (ICC) und Eigentümer der Fransa Bank, Beirut, besuchte am 28. Oktober 1999 Wien. Er wurde von Bundespräsident Thomas Klestil zu Gesprächen bezüglich der weltweiten Liberalisierung des Handels im Zuge der nächsten WTO-Ministerkonferenz in Seattle empfangen. Kassar lud den Bundespräsidenten zur nächsten Weltkonferenz der ICC im Mai 2000 nach Budapest ein. ****

Anschließend traf Kassar in der Wirtschaftskammer Österreich ein, wo ICC - Austria anläßlich seines Besuchs eine Jahresgeneralversammlung abhielt, bei der Kassar über die letzten Entwicklungen der weltweiten Aktivitäten der ICC berichtete.

Die Internationale Handelskammer ist die repräsentative Weltorganisation der Wirtschaft. "Aufgabe der ICC ist es, weltweit die Rahmenbedingungen für den internationalen Handel, Auslandsinvestitionen und für eine freie Marktwirtschaft zu schaffen", erklärt Maximilian Burger-Scheidlin, Leiter von ICC-Austria in der Wirtschaftskammer Österreich. "Die ICC erstellt Richtlinien, die grenzübergreifend die Tätigkeit der Wirtschaft unterstützen. Gleichzeitig bietet sie aber auch unentbehrliche Dienstleistungen an, unter denen der Internationale Schiedsgerichtshof der ICC sowie das ICC-Commercial Crime Service als führende Institutionen auf ihrem Gebiet herausragen.

"Die Welle der Privatisierungen, Liberalisierungen, Globalisierung und der Beginn der Informationsgesellschaft wirken sich auf die weltweite Wirtschaft stark aus", betont Burger-Scheidlin. "Stärker als je zuvor muss sich die Wirtschaft auf weltweit einheitliche, freiwillige Handelsregeln verlassen." Vor allem im beginnenden elektronischen Handel werden neue weltweite freiwillige Handelsregeln der Schlüssel für eine rasche und erfolgreiche Umsetzung der neuen Systeme sein.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ICC-Austria
Wirtschaftskammer Österreich
Tel. 01/50105 DW 3701

Dr. Maximilian Burger-Scheidlin

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/ICC