Ergebnis per Ende September 1999 / Gute Entwicklung der Micronas ots Ad hoc-Service: Micronas Sem. Holding <CH0004416001>

Zürich (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Wie bereits vor Monatsfrist
angekündigt, war der Geschäftsverlauf der Micronas Semiconductor Holding AG, Zürich, in den ersten neun Monaten 1999 geprägt durch eine vorteilhafte Entwicklung wichtiger Absatzmärkte und entsprechend starke Nachfrage nach Micronas-Chips. Per Ende September 1999 erreichte der Reingewinn CHF 13,3 Mio. Der Gruppenumsatz stellte sich auf CHF 222,0 Mio. Desinvestitionsbereinigt entspricht dies einem Wachstum von 23,2 Prozent. Damit liegt die an der Schweizer Börse und am Frankfurter Neuen Markt kotierte Micronas Gruppe für das Gesamtjahr 1999 auf Zielkurs. Es ist absehbar, dass das 4. Quartal ähnlich gut wie das 3. Quartal verlaufen wird.

Zum Umsatzwachstum haben beide strategischen Geschäftsfelder beigetragen. Der Consumer-Bereich steuerte CHF 173,0 Mio. (im Vorjahr CHF 139,2 Mio.) zum Gruppenumsatz bei. Dies kommt im Neunmonatsvergleich 1998/99 einem Zuwachs von 24,3 Prozent gleich. Im Automotive-Bereich erreichte der Umsatz von CHF 49,1 Mio. (im Vorjahr CHF 41,1 Mio.), entsprechend einem Wachstum von 19,4 Prozent.

In der Berichtsperiode wurde ein Cash flow von CHF 33,9 Mio. erarbeitet. Der Reingewinn lag bei CHF 13,3 Mio. Der Gewinn pro Aktie stellt sich auf CHF 7.36.

Die im Sommer mit Erfolg durchgeführte Kapitalerhöhung sowie die wieder gewonnene Ertragskraft führten zu einer nachhaltigen Stärkung der Eigenmittel- basis. Per Ende September stellte sich das Eigenkapital der Micronas Gruppe auf CHF 146,2 Mio., verglichen mit CHF 57,7 Mio. Ende 1998. Die Eigenkapital- quote hat sich dadurch von 19,7 auf 37,4 Prozent erhöht.

Die Zweitnotierung der Micronas-Aktien am Frankfurter Neuen Markt Mitte Juli 1999 war ein voller Erfolg. Die Aktionärsbasis konnte verbreitert und die Liquidität in Micronas-Titeln erhöht werden. Die Börse honorierte die vorteilhafte Unternehmensentwicklung im laufenden Jahr.

Micronas ist ein international tätiger Hersteller von applikationsspezifi- schen Chiplösungen mit Schwerpunkt auf den Gebieten Multimedia, Unterhaltungs- und Automobilelektronik.

Micronas Gruppe Kennzahlen im Überblick

In Mio. CHF 1.-3. 1.-3. 1.1.-Quartal Quartal 31.12. 1999 1998 1998

Netto-Umsatzerlöse 222,0 204,0 280,7 Betriebsgewinn/Verlust 20,2 -37,4 -56,3 Reingewinn/Verlust der Geschäfts- periode 13,3 -37,9 -44,6 Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Werte
25,8 67,3 90,4 Forschungs- und 27,0 29,7 38,3 Entwicklungskosten
Eigenkapital 146,2 61,3 57,7 Eigenkapitalquote in % 37,4 20,5 19,7 Cash Flow aus Geschäftstätigkeit 33,9 -41,0 -25,2 Ergebnis pro Aktie in CHF 7,46 -21,19 -27,54 Ergebnis pro Aktie in CHF - 7,36 -21,19 -27,54 verwässert
Eigenkapital pro Aktie in CHF 81,96 34,26 35,60 Mitarbeiterbestand zum Ende der Geschäftsperiode
1223 1468 1230

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI