Freitag Pressegespräch mit Stadtrat Marboe

Wien, (OTS) Das Wiener Stadt- und Landesarchiv erhält im Zuge des Stadtentwicklungsprojekts Erdberger Gasometer einen neuen Standort. Die zukünftigen Räumlichkeiten im Gasometer ermöglichen die Zusammenfassung der bisher über die Stadt verstreuten Stellen des Archivs, decken den Platzbedarf auf lange Sicht ab und bieten beste Arbeitsbedingungen. In einem Pressegespräch mit anschließender Besichtigung der Baustelle stellen Kulturstadtrat Peter Marboe, Archiv-Direktor Univ.Prof. Dr. Ferdinand Opll und Direktor Ing. Ewald Kirschner, Gesiba, das Projekt vor. Wir laden dazu herzlich ein.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 29. Oktober, 10 Uhr
Ort: Gesiba-Baubüro, Guglgasse (gegenüber Nr. 17-19) Erreichbar auch mit U3, Station Erdberg, einige
Minuten Fußweg

(Schluss) gab/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK