ots Ad hoc-Service: CE Computer Equipment AG <DE0005420004>

Bielefeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

CE Computer Equipment AG
realisiert für Compaq Millionen-Projekt bei der LBS West

Migration von 250 Millionen Dokumenten

Die CE Computer Equipment AG wurde von der Compaq Computer GmbH mit der Abwicklung eines weitreichenden Migrationsauftrages bei der LBS West beauftragt. Das Projekt sieht vor, mehr als 250 Millionen Dokumente von einem Altsystem in die DMS- und Archivierungslösung von CE Computer Equip- ment AG zu überführen und hierbei die Systemplattform DEC Image auf CE DOCUMENT Server umzustellen. Das Gesamtvolumen des Auftrags beläuft sich auf einen sie- benstelligen Betrag. Die gemeinsame Projektrealisierung ist die Basis für eine strategische Partnerschaft.

Gemeinsam realisieren CE Computer Equipment AG und die Compaq Computer GmbH einen Millionenauftrag der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse. Mit der Compaq Computer GmbH als Generalunternehmer und CE Computer Equipment AG als Techno- logie-und Realisierungspartner, wird hierbei die bisherige Systemplattform DEC Image auf CE DOCUMENT Server umgestellt und das Altarchiv mit einem Bestand von mehr als 250 Millionen Dokumenten in die neue Lösung von CE Computer Equipment überführt (migriert).

Die Projektrealisierung erfordert von den beauftragten Unternehmen neben der Planung, Beratung und Durchführung der Migration auch die Installation von Archivservern und Jukeboxen mit einem Volumen von 3,6 Terabytes. Hierzu werden CE DOCUMENT Server auf Compaq Alpha Systemen unter True64 UNIX in- stalliert.

CE Computer Equipment AG Kerstin Kohl, Manager Investor Relations Herforder Straae 155a, 33609 Bielefeld Tel.: ++49 (0)521-93 18-01, Fax: ++49 (0)521-93 18-111 E-Mail: K.Kohl@ce-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI