RTV-AG/ATV holt Gottschalk- und "Vera"- Macher

Wien (OTS) - Die RTV AG/ATV Geschäftsführung ist es gelungen, zwei absolute Erfolgs-Produzenten für ATV zu gewinnen: Franz Prassl und Günter Stampf, beide gebürtige Österreicher und Medienprofis. Die beiden stehen für Erfolgsformate wie die "Gottschalk Late Night Show" (Goldene Kamera 1995) und "Vera" mit unerreichten Einschaltzahlen. Zu den aktuellen Kunden der PRASSL & STAMPF MEDIENPRODUKTION zählen in Deutschland u.a. RTL II und Premiere.

Die Prassl und Stampf Medienproduktion mit Sitz Bavaria Filmstudios München wird künftig für ATV einen Großteil des Eigenprogrammes produzieren. Insgesamt wurden für das kommende Jahr 4 tägliche Sendungen mit einem Programmumfang von über 800 Stunden vereinbart. Prassl und Stampf hat zu diesem Zweck in Wien ein eigenes Produktionsbüro eröffnet. Zu den geplanten neuen Formaten zählen Talkshows, einen tagesaktuellen Talk und eine Comedy-Sendung für die werberelevante Zielgruppe zwischen 14- und 39 Jahren

ATV-Geschäftsführer Tillmann Fuchs: "Zitat"

"Ich bin sehr stolz darauf, zwei so erfahrene und kompetente Medienprofis wie Franz Prassl und Günter Stampf für ATV gewonnen zu haben. Sie verfügen nicht nur über einen riesigen Erfahrungsschatz was professionelles Fernsehen angeht, sondern wissen als Österreicher auch genau was die Menschen in diesem Land bewegt.

Damit setzen wir einen Schritt auf unserer Linie, internationale Kompetenz im TV-Geschäft aus der Hand österreichischer Profis zu bieten.

Anlage: Detailangaben Prassl & Stampf

Franz Prassl, 54, war ua. bei KRONE, langjähriger Gesellschafts-Kolumnist des KURIER, Gründungs-Chefredakteur/Geschäftsführer sowie "Miterfinder" der "DIE GANZE WOCHE", Mitglied der Chefredaktion BILD, Chefredakteur bei Thomas Gottschalk, ("Gottschalk Late Night Show"), Goldene Kamera 1995, Berater bei "Wetten, daß...?". Er ist auch in der deutschen Medienberatungsfirma "TV Media" mit H.H. Tiedje aktiv.

Günter Stampf, 31, war u.a. bei Rennbahn Express/Basta, Chefreporter und Autor der Chefredaktion bei BILD, Stv. Chefredakteur bei BUNTE, Stv. Chefredakteur bei Thomas Gottschalk ("Late Night"), erfolgreicher Chefredakteur unter Gerhard Zeiler bei VERA (Rekord-Einschaltziffern mit bis zu 1,6 Mio/Woche). Er ist auch als Berater des Axel Springer Verlages in Hamburg tätig und hat etwa die Wahlkampf-Interviews mit Helmut Kohl und Gerhard Schröder für BILD geführt.

Die Prassl & Stampf Medienproduktion Deutschland hat ihren Sitz in den Bavarie Filmstudios in München-Grünwald. Zu den Kunden der Auftragsproduzenten in Deutschland zählen ua. RTL (Guildo Horn-Story), RTL II (rund 15 Reportagen jährlich) und PREMIERE. Prouktionen (Auswahl): "Verschlussakte Diana" (RTL II), "Exklusiv-Die Reportage" (RTL II), Dokumentation "Dessous-der Stoff aus dem die Träume sind" für PREMIERE, siebenteilige, erfolgreichste Doku-Soap "Ibiza 99" (RTL II, Marktanteil bis 10,2 %). Zur Zeit sind ein Comedy-Format und eine weitere Urlaubs-Doku-Soap in Planung,. Erstmals überträgt Prassl & Stampf im Februar eine zweistündige Karnevals-Livesendung für RTL II.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

W1 Privatfernsehen
Claudia Paukner
tel.: 01/213 64 79/12

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS