Hintner: NÖ sagt Geisterfahrern den Kampf an

Fischamend bekommt erste Geisterfahrer-Kralle

Niederösterreich, 23.10.99 (NÖI) "Das Land Niederösterreich sagt den Geisterfahrern den Kampf an: Die erste Geisterfahrer-Kralle
wird bei der Auffahrt Fischamend auf der Flughafenautobahn installiert. Darüber hinaus sollen weitere 75 Warntafeln auf den Auffahrten installiert werden", erklärte LAbg. Hans Stefan Hintner.****

Hintner wies in diesem Zusammenhang darauf hin, daß Niederösterreich das erste Bundesland war, in dem bereits seit längerer Zeit 75 gut sichtbare Warntafeln plaziert wurden. Jetzt sollen weitere 75 Tafeln, so bald die Produktionsfirma liefert, aufgestellt werden. Einen Erfolg im Kampf gegen die Geisterfahrer versprechen wir uns auch durch die Errichtung weiterer
Kreisverkehre bei den Autobahnanschlüssen, so Hintner.

"Das Land Niederösterreich unternimmt alles technisch mögliche, um die Gefahr der Geisterfahrer zu minimieren, aber eines muß klar sein: Gegen menschliches Versagen gibt es kein technisches Hilfsmittel", betonte Hintner.
- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI