Spektakuläres Wachstum von chello broadband n.v.

chello an der Spitze der Breitband Revolution in Europa mit 80.000 Teilnehmern in 5 Ländern.

Wien, Amsterdam (OTS) - chello broadband n.v. (chello), www.chello.com, Europas erstem und führenden Breitband Internet Service Provider und einer Tochtergesellschaft von United Pan-Europe Communications (UPC), enthüllte heute die aktuellsten Umsatzzahlen per 30.September 1999, die wieder einmal zeigen, dass chello mit 80.000 Kunden für den Breitband Internet Zugang in 5 Ländern Europas - Frankreich, Belgien, Österreich, Norwegen und den Niederlanden -führend in Europa ist.

"Wir sind erfreut über die enormen Fortschritte, die chello in den vergangenen wenigen Monaten gemacht hat, und wir freuen uns auf die Zukunft. Diese Zahlen zeigen, dass die Breitband Internet Industrie einen hohen Wachstum verzeichnet. chello ist in der richtigen Position, einen Vorteil aus diesem Wachstum zu ziehen." so Iain Osborne, Managing Director Marketing, Sales and Portal von chello, der diese Zahlen bei seiner Rede bei der European Cable Communications ECC 99 in London am Montag, 18. Oktober bekannt gab.

Roger Lynch, President und CFO von chello fügte hinzu, "Seit unserem Start im März 1999, hat chello den Kundenstamm um 122 Prozent europaweit erhöht, nämlich von 36.000 auf 80.000. Alleine das Wachstum im letzten Quartal liegt bei 52 Prozent. Das untermauert die Position von chello als Europas Nummer eins unter den Breitband Internet Service Providern."

Diese Zahlen zeigen deutlich das schnelle Wachstum von chello während des vergangenen Quartals und sind der Beweis für die wachsende Beliebtheit des broadband Internet Zugangs quer durch Europa. Vorbehaltlich des Abschlusses von UPCs kürzlichen Akquisitionen, liegt die Gesamtzahl der von UPC Systemen erreichten Haushalte jetzt bei annähernd 9 Millionen Haushalten - was bedeutet, dass jetzt noch mehr Menschen in der Lage sein werden, das chello Service zu nutzen.

Mark Schneider, Chairman von chello und CEO und Chairman von UPC, sagte, "Diese Zahlen liefern ein anschauliches Bild davon, wie beliebt der chello broadband Internet Service in ganz Europa sein wird. chello ist ein wichtiger Teil von UPCs dreifacher Geschäftsstrategie über das Angebot von Video, Internet und Telefonie Services über das Kabelnetzwerk."

chello broadband gibt den Kunden in ganz Europa die Möglichkeit, von der m@ximum Internet Erfahrung zu profitieren; immer "on-line", superschneller Breitband Internet Service gegen eine geringe, monatliche Gebühr, der quer durch AORTA, Europas erstem und größtem Breitband IP Netzwerk und größtem in Europa verbreitetem Caching Service läuft. Eine an CD heranreichende Klangqualität, gestochen scharfe Bilder und eine ganze Reihe von weltweiten, nationalen und lokalen Content Partnern werden angeboten - alles in der Landessprache, in denen der Service angeboten wird.

Über chello broadband n.v.

chello broadband ist Europas erster und führender Breitband-Internet-Provider und ist auf fünf Kontinenten mit 80.000 Kunden geschäftlich tätig - Europas größtem Anteil von Breitband Internet Nutzern. Die Firma hat die größte Reichweite in Europa und konzentriert sich darauf, Internet-Dienstleistungen und Breitband-Inhalte der nächsten Generation, die 24 Stunden verfügbar sind, an Kunden über Hochgeschwindigkeit-Kabelmodems ohne jegliche (!) Telefonrechnungen zu liefern. Die Firma liefert einen hervorragenden Service an Kabelnetzwerkbetreiber, die in Europa ansässig sind.

Die Firma ist eine Tochtergesellschaft von United Pan-Europe Communications (UPC) und hat ihren Geschäftssitz in Amsterdam und Büros in London, Paris, Wien, Hamburg, Brüssel und Oslo. Durch die Bereitstellung von unvergleichlichen Kommunikationsdienstleistungen liefert chello broadband übers Kabel m@ximale Internetleistungen zu minimalen Kosten.

chelloTM ist eine eingetragene Handelsmarke von chello broadband n.v.

Über UPC

UPC hat ihren Hauptgeschäftssitz in Amsterdam und ist die innovativste Breitband-Kommunikationsgesellschaft in Europa. Die Firma besitzt und betreibt eine der größten paneuropäischen Gruppen von Breitbandkommunikationsnetzwerken. UPC liefert Kabelfernsehen, Telefonie, Hochgeschwindigkeits-Internetzugang und Programmierleistungen in 12 Länder Europas und in Israel. Per 30. September 1999, vorbehaltlich des Abschlusses von kürzlich angekündigten Akquisitionen, erreichten UPCs Systeme annähernd 9.0 Millionen Haushalte mit etwa 5.9 Millionen Hauptanmeldern für Kabel. Zusätzlich hatten die UPC Systeme 167.000 Telefonleitungen und 80.000 Anmelder für das Internet.
Bitte besuchen Sie unsere Webseiten unter: www.chello.at

Rückfragen bitte an:
Ross Sampson,
Vice President Communications chello broadband
email: ross@chello.com

Henrietta Hirst,
Director of Group Corporate Communications UPC
Tel: +44 171 518 7980, mobile: +44 7788 750 880
Fax: +44 171 518 7981, email: henrietta@upclondon.com

Mag. Susanne Dielacher
results& relations
tel.:( 01) 879 52 52
email: dielacher@results.at

Übersetzung und Textierung : PR Newswire

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS