Visteon schafft in Köln 150 neue Arbeitsplätze

Köln (ots) - Über 150 neue Arbeitsplätze hat Visteon Automotive Systems in den vergangenen zwölf Monaten in Köln geschaffen. Bis zum Ende dieses Jahres wird das Technologiezentrum im Stadtteil Ehrenfeld um weitere 40 Mitarbeiter verstärkt. "Dann werden wir in der Weinsbergstraße etwa 400 Mitarbeiter beschäftigen", prognostiziert Dr. Wilfried Janke, Visteon-Direktor Operations and Supply, Köln.

Eingestellt wurden vor allem Ingenieure, die neue Fahrwerks- und Beleuchtungssysteme, Klimaanlagen, elektronische Systeme, Heizungen, Lüftungen und Motorsteuersysteme entwickeln. Hinzu kamen Verkaufs-und Marketingspezialisten, die enge Kontakte zu den in Deutschland ansässigen Fahrzeugherstellern halten. "Die neu eingestellten Mitarbeiter sind im Durchschnitt 33 Jahre alt und gehören 14 verschiedenen Nationalitäten an. 80 Prozent haben studiert und bereits in anderen Unternehmen Erfahrungen gesammelt. Bei den anderen 20 Prozent handelt es sich um Hochschulabsolventen", erklärt Richard Goebbels, Leiter des europäischen Personalwesens bei Visteon.

Visteon Automotive Systems beschäftigt in Deutschland rund 4.000 Mitarbeiter. Das Werk Berlin fertigt Kunststoffteile, Düren produziert Achsen, Antriebsmodule und Getriebe-/Chassiskomponenten, aus Wülfrath kommen Lenkungen und Getriebeteile.

Im Zuliefererpark in der Nähe des Ford-Werks Saarlouis werden Armaturentafeln und Kühler zu kompletten Systemen montiert. Diese sind für den Ford Focus bestimmt und werden "just-in-time" sowie "just-in-sequence" in das benachbarte Ford-Montagewerk geliefert. Darüber hinaus betreibt Visteon in Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns ein modernes Entwicklungs- und Prüflabor, in dem vor allem Tests mit Klimaanlagen durchgeführt werden. In Wolfsburg eröffnete Visteon im Juni 1998 ein Verkaufs- und Technikbüro, um die Kontakte zu Volkswagen zu intensivieren. In Aachen hat Visteon seit Jahresbeginn ein Verbindungsbüro zur Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule (RWTH). In Frankfurt kam im September 1999 das Büro für die Betreuung des Kunden General Motors/Adam Opel AG sowie die Europazentrale für den Bereich Ersatzteile- und Zubehör hinzu.

Weltweit ist Visteon einer der größten Zulieferer von Automobilsystemen der Welt. Heute beschäftigt das Unternehmen über 77.000 Mitarbeiter in 21 Ländern. Insgesamt verfügt Visteon über 125 Fertigungsstätten, Verkaufsbüros, Entwicklungs- und Technikzentren. Die Hauptverwaltung von Visteon befindet sich in Dearborn/Michigan (USA).

Visteon Pressemitteilungen und Fotos für Journalisten im Internet:
http://media.visteon.com/

ots Originaltext: Visteon Automotive Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner:
Bernd F. Meier
Visteon Automotive Systems
Öffentlichkeitsarbeit
50725 Köln
(0221) 90-17520
bmeierl@ford.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS