VIA NET.WORKS verbindet wachsende pan-europäische Kundenbasis über Hochkapazitäts-Transatlantik-Verbindung von Global Crossing mit dem US-amerikanischen Internet

Reston/Virginia (ots-PRNewswire) - Kauf von AC-1 Kapazitäten stützt sich auf Bandweiten-Verträge und versorgt VIA mit einem äußerst zuverlässigen und ausbaufähigen internationalen Tier One Netzwerk.

VIA NET.WORKS, ein internationales Internet- und e-Commerce Untenehmen, das in erster Linie den Markt der kleinen und mittelgroßen Unternehmen in Europa und Lateinamerika bedient, hat seine wachsende pan-europäische Kundenbasis über eine von Global Crossing Ltd. gelieferte, transatlantische Verbindung von hoher Kapazität an das US-amerikanische Internet angeschlossen.

VIA wird das Atlantic Crossing (AC-1) Glasfasersystem von Global Crossing für den Internetverkehr zwischen seinen europäischen und nordamerikanischen Netzen nutzen. Der Erwerb von Kapazitäten im AC-1 stützt sich auf VIAs Bandweitenverträge mit anderen Internet-Service-Providern und versorgt das Unternehmen mit einem äußerst zuverlässigen, ausbaufähigen internationalen Tier One Netzwerk.

"VIA ist entschlossen, alle unsere regional geführten europäischen Internet-Service-Provider und deren Kunden mit dem zuverlässigsten und robustestem Hochgeschwindigkeits-Datennetz auszustatten, das es gibt", sagte Mike Simmons, VIA President. "In unseren Beziehungen zu Global Crossing zeigt sich unsere Verpflichtung zum Aufbau einer Infrastruktur von Weltklasse, die für VIA die Grundlage dafür bildet, unser Business-zentriertes Internet und unsere Angebotspalette im e-Commerce in ganz Europa zu verstärken."

VIA NET.WORKS (www.via-net-works.com) ist ein internationales Internet- und e-Commerce-Unternehmen der Spitzenklasse, das in erster Linie den Markt der kleinen und mittleren Unternehmen bedient, indem es den lokalen Service mit umfassenden globalen Ressourcen verbindet. Regional geführte VIA-Unternehmen in ganz Europa und Lateinamerika bieten die vollständige Palette von Dienstleistungen an, darunter der Hochgeschwindigkeits-Zugang, E-Mail, Domain-Eintrag, Web-hosting, e-Commerce Tools und Internet Security. Das Unternehmen ist ein einrichtungs-gestützter Telekommunikations-Carrier, der sein eigenes, zuverlässiges, synchrones, ringgeschütztes Transatlantik- und Paneuropa-STM-1 (155 Mbps) Hauptnetz betreibt. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Firmensitz in Reston, Virginia.

ots Originaltext: VIA NET.WORKS
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell

Rückfragen bitte an:
Medien: Jeannette Moninger oder Steven Silvers, beide von ClarusPR, Tel. (USA) 303-296-0343, Fax: 303-296-0391,
jmoninger@claruspr.com für VIA NET.WORKS

Investoren: Catherine Graham, CFO von VIA NET.WORKS,
Tel. (USA) 703-464-3604
Website: http://www.via-net-works.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE