Korrektur zur APA-OTS 0123

Der härteste Handy-Netztest der Welt live im ORF

Wien (OTS) - Am 26. Oktober 1998 startete One in Österreich sein von Nokia errichtetes Mobilfunknetz. Zum ersten Geburtstag läßt One sein Netz testen. Von Hary Raithofer, dem Ö3-Wecker der Nation. Hary Raithofer wird am Sonntag, dem 31. Oktober 1999, mit einem Auto von Bregenz nach Wien fahren und dabei ununterbrochen telefonieren. Rauschfrei - das versteht sich von selbst. Es wird genau geprüft werden, ob und wie oft das Netz auf der Fahrt von Bregenz nach Wien abreißt. Eine Premiere nicht nur für One, sondern auch für den ORF. Erstmals wird es Live-Spots im ORF-Fernsehen, im Hitradio Ö3 und in www.orf.at geben. Hary Raithofer: "Ich bin sehr gespannt, denn es erscheint mir sehr unwahrscheinlich, daß ein Netz diesen harten Test besteht. Wenn es aber funktioniert, dann weiß ich wenigstens, mit wem ich in Zukunft telefoniere."
Auch technisch ist es eine Herausforderung für den ORF. Die Bildsignale aus dem Auto von Raithofer sowie aus einem Begleitfahrzeug werden über ein Flugzeug als Relaisstation und über eine Bodenstation ins ORF-Zentrum nach Wien geschickt. Während der ganzen Fahrt kreist das Flugzeug in fünf bis sieben Kilometer Höhe über den beiden Fahrzeugen. Aus dem Begleitfahrzeug werden dem Piloten die Koordinaten für die richtige Position via GPS (Global Positioning System) mitgeteilt. Erstmals in Österreich dient ein Flugzeug als Relaisstation.
Während seiner Fahrt quer durch Österreich hat auch Hary Raithofer keine leichte Aufgabe. Er wird nicht nur telefonieren, sondern auch selbst das Auto steuern. Beim Telefonieren wird er selbstverständlich ein Headset benutzen, und auch Pausen werden regelmäßig eingelegt werden. Neben ihm im Auto wird der Kameramann sitzen. Bei Einbrechen der Dunkelheit muß der "Ö3-Wecker" zudem das Kameralicht ertragen. Hary Raithofer wird sich während der Fahrt immer wieder im ORF-Fernsehen und im Hitradio Ö3 melden. Auch im Internet unter www.orf.at wird er zu sehen und zu hören sein. Ansprechpartner für Raithofer in Wien ist Ö3-Kollege Robert Kratky, der als Co-Moderator die Werbespots einleiten wird. Ab 11.59 Uhr beginnen die Live-Einstiege im ORF-Fernsehen, im Hitradio Ö3 und in www.orf.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Christian Huber
(01) 87878 - DW 13947

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF/NRF