Landeskrankenhaus Grimmenstein:

Einziges ISO-Zertifikat für Sterilisation in Österreich

St.Pölten (NLK) - Das Landeskrankenhaus Grimmenstein-Hochegg ist das erste Krankenhaus Österreichs, dessen Sterilisation ISO 9001:2000 geprüft ist. Die Effektivität einer Sterilisation zu überprüfen, ist bei der Vielfalt der Instrumente und dem breiten Keimspektrum in einem Krankenhaus nach den strengen Kriterien der ISO 9001:2000 schwierig. Mit der Erstellung eines genauen Handbuches mit klaren Vorgaben über Vorbereitung, Durchführung, Lagerung bzw. Weitergabe des Sterilgutes ist die Effektivität der Sterilisation dokumentiert und überprüfbar.

Das Landeskrankenhaus Grimmenstein hat eine der modernsten Einrichtungen in Österreich geschaffen. Qualitätsmanagement und Kontrolle ist damit nicht nur eine moralische Verpflichtung, sondern gelebte Qualität geworden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK