ots Ad hoc-Service: Cenit AG <DE0005407100> CENIT AG: Geschäftsentwicklung weiter planmässig

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Geschäftsentwicklung der
CENIT AG verlief auch in den ersten neun Monaten 1999 weiter planmässig. Trotz zurückhaltender Investitionstätigkeit einiger Kunden - bedingt durch die Jahr 2000-Problematik - erzielte das am Neuen Markt notierte Systemhaus gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Umsatzanstieg um 44 Prozent auf 103,4 Millionen DM (30.09.1998: 71,7 Millionen DM). Gleichzeitig legte der Rohertrag um 54 Prozent auf 52,2 Millionen DM zu (30.09.1998: 33,8 Millionen DM). Das operative Ergebnis stieg um 38 Prozent auf 3,6 Millionen DM (30.09.1998: 2,6 Millionen DM).

"Wir haben verstärkt in Vertriebsressourcen investiert und konnten die Zahl der Mitarbeiter zum Ende des Berichtszeitraums auf insgesamt 410 erhöhen (30.09.1998: 281). Stand heute haben wir mit 430 Beschäftigten bereits unsere Planungen für 1999 erreicht", kommentiert Falk Engelmann, Sprecher des Vorstands. "Dadurch erwarten wir zusätzlich positive Impulse auf das vierte, im Jahresverlauf traditionell stärkste Quartal."

Der Vorstand geht weiterhin davon aus, die ehrgeizigen Ziele für 1999 zu erreichen. Danach soll der Umsatz um 38 Prozent auf 166 Millionen DM (1998: 120,5 Millionen DM), das operative Ergebnis um rund 60 Prozent (1998: 9,8 Millionen DM) und der Gewinn pro Aktie (nach DVFA) um 55 Prozent auf 1,75 DM (1998: 1,13 DM) steigen.

Rückfragen an/ for more information please contact: CENIT AG Systemhaus Matthias Brock Public Relations Schulze-Delitzsch-Str. 50 D-70565 Stuttgart Tel. (+49) 7 11 / 7 80 73-201 Fax (+49) 7 11 / 7 80 73-501 E-Mail m.brock@cenit.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08