ots Ad hoc-Service: transtec AG <DE0007488207>

Tübingen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

AD-HOC-MITTEILUNG transtec AG
(deutsch und englisch)

transtec in den ersten neun Monaten 1999 weiter auf Wachstumskurs:
30 % Umsatzsteigerung, Jahresueberschuss nach IAS plus 54 %

Die transtec AG hat in den ersten neun Monaten 1999 sehr erfolgreich an die Geschaeftsentwicklung von 1998 angeknuepft. Kraeftige Umsatzzuwaechse um 29,8 % sind gleichbedeutend mit einem absoluten Wert von 117,14 Millionen Euro gegen- ueber 90,26 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

"Trotz Anlaufkosten fuer die Neugruendungen in Daenemark und Belgien sowie den Integrationskosten fuer die datacomp AG in der Schweiz haben wir die positive finanzielle Entwicklung fortgesetzt", erklaert Finanzvorstand Manfred Rubin- Schwarz. Das DVFA-Ergebnis des Systemherstellers betraegt 2,26 Millionen Euro, eine Steigerung um 11,7 % (Neun-Monats-Ergebnis 1998: 2,02 Millionen Euro). Bereinigt um Goodwill-Abschreibungen ergibt sich ein DVFA-Ergebnis von 2,57 Millionen Euro.

Die weiteren Finanzdaten belegen das anhaltende Wachstum. So stieg der Cash-flow nach DVFA/SG auf 3,86 Millionen Euro. Dies entspricht einer Verbesserung um 18,6 % (Ergebnis im Vorjahreszeitraum: 3,25 Millionen Euro). Der Jahresueber- schuss nach IAS legte ueberproportional um 54,1 % auf 2,39 Millionen Euro zu. "Unsere Strategie ist auf qualitatives Wachstum ausgerichtet, was durch diese Zahlen sehr schoen zum Ausdruck kommt", betont Rubin-Schwarz.

Die Eigenkapitalquote liegt mit 48,4 % weiterhin deutlich ueber dem allgemeinen Branchendurchschnitt. Liquide Mittel in Hoehe von 6,51 Millionen Euro bilden zudem eine solide Grundlage fuer die Verfolgung der weiteren Wachstumsstrategie.

Dass bei transtec die Zeichen auf Expansion stehen, verdeutlicht die Mit- arbeiterentwicklung. Aktuell sind europaweit 353 Mitarbeiter beschaeftigt, ein Zuwachs von 112 Mitarbeitern oder 46,5 % in den letzten zwoelf Monaten.

Die internationale Expansion wird im Jahr 2000 weiter vorangetrieben. "Europa bietet einige attraktive Laender, in denen wir noch gar nicht vertreten sind, z.B. Spanien, Italien und Norwegen. Dort wollen wir schnellstmoeglich Fuss fassen", erklaert Vorstandsvorsitzender Bernhard Bruscha. "Weitere Uebernahmen in Laendern mit transtec Tochtergesellschaften sind ausserdem denkbar."

Der ausfuehrliche Neun-Monats-Bericht ist bei der transtec AG erhaeltlich oder unter http://aktie.transtec.de abrufbar.

Kontakt PR/IR:

Bernhard Krauss transtec AG Waldhoernlestr. 18 72072 Tuebingen

Tel. 07071/703824 Fax. 07071/70390824 E-Mail:
Bernhard.Krauss@transtec.de http://aktie.transtec.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07