Avis Rent A Car, Inc. meldet Rekordergebnisse für das dritte Quartal 1999 / Gewinne pro Aktie auf 33%

Garden City, N.Y. (ots-PRNewswire)- Avis Rent A Car, Inc., (NYSE:AVI) meldet Rekordergebnisse für das am 30. September 1999 zu Ende gegangene Quartal.

Im Rückblick betrug das Nettoeinkommen und die verwässerten Gewinne pro Aktie für die am 30. September 1999 zu Ende gegangenen drei Monate $39,4 Millionen und $1,10 pro Aktie, was einem Anstieg von 31 Prozent bzw. 33 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998 entspricht. EBITDA betrug $130.3 Millionen, was einem Anstieg von 111 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998 entspricht. Das Einkommen belief sich auf $1.120,6 Millionen, auf 72 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum im Jahre 1998. Der Zeitraum von 1999 schließt die Betriebsergebnisse der am 30. Juni 1999 akquirierten PHH Nordamerika, PHH Europa und Wright Express ("Vehicle Management Services oder VMS"), die am 30. Juni 1999 erworben wurden, mit ein.

Im Rückblick betrug das Nettoeinkommen und die verwässerten Gewinne pro Aktie für die neun, am 30. September 1999 zu Ende gegangenen Monate, $81,8 Millionen und $2,40 pro Aktie, also ein Anstieg von jeweils 37 Prozent und 41 Prozent, gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998. Die Jahresergebnisse schließen einen vorher berichteten, einmaligen Gewinn vor Steuer von $7,5 Millionen im ersten Quartal mit ein, was 13 Cents pro Aktie auf einer verwässerten pro Aktie Gewinnbasis entspricht und aus der Kürzung der vom Unternehmen festgelegten Gewinnpläne resultiert. Das Nettoeinkommen und die verwässerten Gewinne pro Aktie stiegen jeweils um 30 Prozent und 34 Prozent, wobei der einmalige Gewinn nicht mitgerechnet ist. EBITDA betrug $223,4 Millionen, ein Anstieg von 70 Prozent gebenüber dem Vergleichszeitraum von 1998. Das Einkommen betrug $2.325,0 Millionen, ein Anstieg von 34 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 1998.

Auf einer Proformabasis stieg das Einkommen für das dritte Quartal um 6 Prozent und das Nettoeinkommen und die verwässerten Gewinne pro Aktie stiegen jeweils um 84 Prozent und 134 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998. EBITDA stieg um 31 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998.

Auf einer Proformabasis stieg das Einkommen für die am 30. September 1999 zu Ende gegangenen neun Monate um 7 Prozent, und das Nettoeinkommen und die verwässerten Gewinne pro Aktie stiegen jeweils um 75 Prozent und 103 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998, wobei der vorher erwähnte einmalige Gewinn nicht mit enthalten ist. EBITDA stieg um 20 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1998.

Die Betriebsergebnisse werden auf Proformabasis vorgelegt, um somit der Akquisition von VMS Wirkung zu verleihen, so, als ob diese am 1. Januar 1998 erfolgt wäre.

"Unsere Ergebnisse des dritten Quartals reflektieren die bedeutsame Stärke von New Avis ," sagte Kevin Sheehan, President of Corporate and Business Affairs. "Die Kombination von VMS mit Avis ermöglicht uns eine dauerhafte Basis von vorhersehbaren Gewinnen. Wir freuen uns, für das dritte Quartal einen Anstieg von 33% verwässerter Gewinne pro Aktie erreicht zu haben".

"Wir sind sehr erfreut über den bis heute erreichten Fortschritt, die vielen Wachstumsmöglichkeiten unserer Geschäfte wahrzunehmen, und werden weiterhin einen harten Kurs beibehalten, um die weiteren Ergebnisse für unsere Aktionäre im Jahre 1999 und 2000 zu optimieren".

Avis ist einer der weltweit führenden Provider von umfassenden Autotransport- und Fahrzeug-Management-Lösungen, mit besonderer Stärke in der Autovermietung, dem Fahrzeug Leasing und den Fahrzeug Management Diensten. Avis betreibt das weltweit zweitgrößte Autovermietungsgeschäft für den allgemeinen Gebrauch, mit Geschäftsstellen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Neuseeland und der lateinamerikanischen karibischen Region. Das Fahrzeug Management und Benzinkartengeschäft wird von Avis durch drei separate Einheiten durchgeführt: PHH Nordamerika, PHH Europa und Wright Express. Das Dienstleistungsangebot dieser drei Einheiten besteht aus Fahrzeug-Leasing und einer großen Reihe von gebührenpflichtigen Diensten im Automobilbereich. Das Unternehmen verwaltet einen Fuhrpark von annähernd 1 Million Fahrzeugen und hat über 4 Millionen offenstehende Benzin- und Wartungskarten. Pro Jahr erwirtschaftet das Unternehmen ein Gesamteinkommen von über $4 Milliarden.

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ergebnisse, welche zukunftsbezogene Annahmen sind, die gemäß den Sicherheitsklauseln der Private Securities Litigation Reform Act of 1995 gemacht wurden. Zukunftsbezogene Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, einschließlich der Auswirkungen von Produkten und Preisen der Wettbewerber, veränderter Marktbedingungen, und der Fähigkeit des Unternehmens und seiner Verkäufer, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um ihre Computersysteme und Anwendungen erfolgreich auf das Jahr 2000 umzustellen; und andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den öffentlich zugänglichen Dokumenten des Unternehmens niedergelegt sind, einschließlich des Jahresberichtes auf Formular 10-K für die am 31. Dezember 1998 zu Ende gegangene Periode. Tatsächliche Ergebnisse können erheblich von den angenommenen abweichen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen stellen die Beurteilungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar.

Für zusätzliche Informationen und Nachrichten, besuchen Sie bitte unsere Avis Website unter (http://www.avis.com) oder rufen Sie Company News on Call (1-800-758-5804, Durchwahl Nr. 078975), an.

AVIS RENT A CAR, INC.
Geschäftsergebnisse
(in tausend Dollar außer Angaben pro Aktie) (Ungeprüft)

Drei Monate endend am 30.September
tatsächlich pro forma (1)
1999 1998 1998
Einkommen:
Fahrzeug
vermietung $709,555 $652,385 $652,385
Fahrzeug Management Services:
Fahrzeug
Leasing 345,696 -- $342,438
Andere gebührenbasierte
Einkünfte 65,378 -- 63,353

1,120,629 652,385 1,058,176

Kosten und Ausgaben:
Direkter Betrieb,
netto 288,761 263,017 281,455
Abschreibung Fahrzeuge
und Mietkosten,
netto 436,535 166,788 430,885
Zinsen 109,803 51,149 97,884
Verkauf, allgemeine Kosten u.
Verwaltung 155,215 109,811 148,442
990,314 590,765 958,666

EBITDA 130,315 61,620 99,510
Zinsen - Akquisitions-
schulden 35,545 -- 35,545 Amortisationskosten
mehr als erworbene
Nettowerte 11,977 3,166 11,808
Non-Vehicle Abschreibung
& Amortisierung 11,019 5,748 10,874
Einkommen vor
Rücklage für
Einkommensteuer 71,774 52,706 41,283
Rücklage für
Einkommensteuer 32,399 22,568 19,871
Nettoeinkommen 39,375 30,138 21,412
Dividenden von
Vorzugsaktien 4,555 -- 4,555
Auf Stammaktionäre anwendbare
Gewinne $34,820 $30,138 $16,857

Gewinne pro Aktie:
Basis $1.12 $0.85 $0.47
Verwässert(2) $1.10 $0.83 $0.47
Bargewinne pro
Aktie(3) $1.45 $0.91 $0.77

Bewertungsdurchschnitt ausstehender Aktien:

Basis 31,129,164 35,607,527 35,607,527
Verwässert(2) 31,760,213 36,179,780 36,179,780

Neun Monate am 30.September
endend
tatsächlich pro forma (1)
1999 1998 1999 1998 Einkommen:
Fahrzeug-
vermietung $1,913,929 $1,739,055 $1,913,929 $1,739,055

Fahrzeug Management Services:
Fahrzeug-
Leasing 345,696 -- 1,034,019 1,015,442 Andere gebührenbasierte
Einkünfte 65,378 -- 188,146 175,797

2,325,003 1,739,055 3,136,094 2,930,294

Kosten und Ausgaben:
Direkter Betrieb,
netto 757,785 695,549 805,395 760,040 Abschreibung Fahrzeuge
und Mietkosten,
netto 747,702 444,182 1,262,539 1,213,922 Zinsen 209,728 143,781 304,326 282,070 Verkauf, allgemeine Kosten u.
Verwaltung 386,397 324,182 467,305 427,159

2,101,612 1,607,694 2,839,565 2,683,191

EBITDA 223,391 131,361 296,529 247,103 Zinsen - Akquisitions-
schulden 35,545 -- 106,635 106,635 Amortisationskosten
mehr als erworbene
Nettowerte 18,328 8,687 35,612 34,613 Non-Vehicle Abschreibung &
Amortisierung 23,370 16,829 34,980 31,620 Einkommen vor
Rücklage für Ein-
kommensteuer 146,148 105,845 119,302 74,235 Rücklage für Ein-
kommensteuer 64,305 45,949 58,294 39,289 Netto-
einkommen 81,843 59,896 61,008 34,946 Dividenden von Vorzugs-
aktien 4,555 -- 4,555 4,555

Auf Stammaktionäre anwendbare
Gewinnne $77,288 $59,896 $56,453 $30,391

Gewinne pro Aktie:
Grund $2.46 $1.74 $1.80 $0.89
Ver-
wässert(2) $2.40 $1.70 $1.75 $0.86

Bargewinne pro
Aktie(3) $2.93 $1.93 $2.79 $1.78

Bewertungsdurchschnitt ausstehender Aktien:

Grund 31,394,335 34,334,496 31,394,335 34,334,496 Verwässert(2)
32,172,196 35,221,833 32,172,196 35,221,833

(1) Stellt die Betriebsergebnisse des Unternehmens so dar, als ob die Akquistion von PHH North America, PHH Europe und Wright Express tatsächlich am 1. Januar 1998 eingetreten wäre.

(2) Schließt den verwässernden Effekt der angenommenen Anwendung des Aktienbezugsrechts mit ein.

(3) Bargewinne pro Aktie sind gleich Gewinnen, die auf die Stammaktionäre anwendbar sind plus Amortisierung der überschüssigen Kosten der erworbenen Nettowerte (Netto des Einkommensteuervorteils) dividiert durch den Bewertungsdurchschnitt verwässerter ausstehender Aktien.

ots Originaltext: Avis Rent a Car, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media Relations - Tony Fuller, (USA) 516-222-4690, oder
Investor Relations - Elizabeth Logler, (USA) 516-222-4795,
beide von Avis Rent A Car
Website: http://www.avis.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01