Benefon und VLP stellen Weltneuheit vor / Benefon Twin Dual SIM verwendet zwei SIM Karten

Vaasa/Finnland (ots-PRNewswire) - Benefon Oyj und ein großer regionaler finnischer Telefonanbieter, Vaasan Laanin Puhelin Oy (VLP), haben einen Liefervertrag im Werte von ca. 15 Mio. Finnmark bekannt gegeben, der sich auf die innovative Doppel-SIM Version von Benefons neuem Zweiband-GSM-Telefon, Benefon Twin, bezieht. Dieses neuartige Produkt wurde von VLP für den vor kurzem in den Dienst gestellten 1800 MHz Cityphone Service "Citikka" entwickelt. Die Lieferungen werden vor Ende dieses Jahres beginnen, der größte Teil davon jedoch im nächsten Jahr erfolgen. VLP wird das neuartige Telefon für ihren Citikka Service unter dem Produktnamen "Citikka Q" vertreiben.

"Benefon Twin Dual SIM" verfügt über alle die neuesten und umfangreichen Funktion des Benefon Twin, zusammen mit einem Betriebssystem und Platz für zwei separate SIM Karten. "Durch den Einsatz von zwei SIM Karten in einem einzigen Telefon kann der Kunde auf intelligente und handliche Art und Weise die Wirtschaftlichkeit eines Citikka Abonnements mit der globalen Reichweite der GSM Serviceangebote verbinden. Citikka Q ist insbesondere für Anwender gedacht, die sich häufig außerhalb des Servicebereichs unseres Citikka Netzes bewegen", sagte Erik Sjoberg, Managing Director von VLP, auf der am 19. Oktober 1999 in Vaasa abgehaltenen Pressekonferenz.

Der weltweit führende Mobiltelefonnetz-Dienst GSM ist auf dem Prinzip parallel miteinander konkurrierender Dienste für ein schnelles Roll-out, die Entwicklung und die Kostenreduzierung von Serviceangeboten aufgebaut. Während seine ursprünglichen Ziele weitgehend erreicht wurden, hat sich das Nutzungsumfeld im Laufe der Zeit als ziemlich kompliziert erwiesen, und in vielen Fällen kann ein einzelnes Abonnement nicht alle Bedürfnisse eines Nutzers erfüllen. Viele Menschen sind daher bei zwei Abonnements angekommen und müssen zwei SIM Karten mit all den damit verbundenen Unannehmlichkeiten nutzen. "Soweit wir wissen, ist das Benefon Twin Dual SIM das erste GSM Telefon im Markt mit einem Betriebssystem und Platz für zwei SIM Karten, wodurch das Telefonieren für Benutzer mit zwei Telefonleitungen wesentlich vereinfacht wird. Es bietet einen deutlichen Zusatznutzen, nicht nur für die Kunden regionaler Cityphone-Dienste, sondern ebenso für alle Anwender, die, aus welchen Gründen auch immer, zwei separate Mobiltelefon-Abonnements besitzen", fügte Jorma Nieminen, President von Benefon, auf derselben Verantstaltung hinzu.

Benefon wurde im Jahre 1988 gegründet und ist der führende Anbieter innovativer Kommunikationsprodukte im Bereich der Mobiltelefone. Benefon Produkte verbinden neuartige Lösungen mit einer Qualität der Spitzenklasse und ästhetischem finnischen Design. Informationen und Bilder des neuen Zweiband-GSM-Telefons, Benefon Twin von Benefon, und dem ersten Personal Navigation Telefon, Benefon Esc!, sind auf www.benefon.com zu erhalten.

ots Originaltext: Benefon Oyj
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Jorma Nieminen von Benefon Oyj, Tel. +358-2-77-400 oder jorma.nieminen@benefon.fi oder
Erik Sjoberg von Vaasan Laanin Puhelin, Tel. +358-6-411-3000 Website: http://www.benefon.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE