Pensionsleitfaden gibt Antworten auf brennende Fragen

Neues Service der Raiffeisen-Versicherung erleichtert die Orientierung

Wien (OTS) - In einer aktuellen Studie untersuchte das Linzer Marktforschungsinstitut " market" das Informationsniveau bzw. den Informationsbedarf der ÖsterreicherInnen in Sachen Eigenvorsorge. 53% der Befragten gaben an, sich über die private Pensionsvorsorge informiert zu haben. Fast die Hälfte fühlt sich aber nicht gut genug über die Möglichkeiten der privaten Pensionsvorsorge informiert.

Trotz großen Informationsangebots fehlt in breiten Teilen der Bevölkerung die Orientierung. Die Gründe dafür liegen zum einen in der sehr komplexen Materie und zum anderen können wesentliche Informationen nicht erkannt werden. Die Raiffeisen-Versicherung leistet hier als größter Lebensversicherer Österreichs einen wichtigen Beitrag zur besseren "Pensionsorientierung". Die Lebensversicherung ist schließlich das einzige Vorsorgeinstrument, das eine lebenslange Rentenzahlung garantiert.

Wußten Sie beispielsweise, daß der Versicherte bei finanziellen Engpässen die Prämienfreistellung oder auch die Stundung seiner Lebensversicherungsprämien beantragen kann? Oder kennen Sie den Unterschied zwischen einer Kapital-, Renten- und einer Fondsgebundenen Lebensversicherung? Was heißt eigentlich Valorisierung?

Der Pensionsleitfaden gibt bei solchen Fragen mit übersichtlichen, strukturierten Informationen einfache aber präzise Antworten. Er erleichtert die Orientierung in der Informationsvielfalt. Die wesentlichsten Kernbereiche des Pensionsleitfadens beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Lebensversicherung als flexibles Vorsorgeinstrument sowie den Auswirkungen der geplanten Steuerreform auf die private Altersvorsorge. Er bietet darüber hinaus ein umfassendes Versicherungsglossar mit dem Schwerpunkt "Pension".

Für Interessierte ist der Pensionsleitfaden der Raiffeisen-Versicherung als Broschüre in allen Raiffeisenbanken (ausgenommen in Tirol) ab Mitte Oktober frei erhältlich bzw. auch auf der Homepage der Raiffeisen-Versicherung unter http://www.rvag.co.at abrufbar.

"Wir möchten mit diesem Service dem Wunsch der ÖsterreicherInnen nach gezielter und übersichtlicher Information nachkommen. Gleichzeitig bieten wir mit dem Leitfaden jenen, die vorsorgen wollen, eine Orientierungshilfe als Vorbereitung und Ergänzung zu einem persönlichen Beratungsgespräch", erklärte Dr. Christian Sedlnitzky, Vorstandsdirektor der Raiffeisen-Versicherung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen-Versicherung
Pressestelle
Mag. Hans-Georg Mayer
Tel.: 0043-1-21119-3233
E-Mail: hans-georg.mayer@rvag.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BVP/OTS