ots Ad hoc-Service: TAG Tegernseebahn <DE0008303504>

Tegernsee (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die TAG Tegernseebahn Immobilien-
und Beteiligungs-AG, Tegernsee, führt eine Kapitalerhöhung durch, die auf der Hauptversammlung der Gesellschaft im September 1998 von den Aktionären beschlossen wurde.

Die Gesellschaft gibt damit 20.000 neue nennbetraglose Stückaktien aus und erhöht ihr Grundkapital damit um DM 100.000,- auf DM 1.000.000,-. Das Bankhaus Merck Finck & Co. hat die neuen Aktien mit der Verpflichtung übernommen, sie den Aktionären im Verhältnis 9 : 1 zum Bezugspreis von DM 50,- (=EURO 25,56) anzubieten. Bei einem aktuellen Kurs von EURO 140 erhalten die Aktionäre damit ein sehr attraktives Bezugsrecht.

Die Bezugsfrist läuft vom 25. Oktober bis 10. November 1999, der Bezugsrechtshandel läuft in der Zeit vom 25. Oktober bis 8. November 1999. Die neuen Aktien werden ab dem 11. November 1999 in die Notierung im Freiverkehr miteinbezogen. Die jungen Aktien sind für 1999 voll dividendenberechtigt. Mit dieser Kapitalerhöhung vollzieht die Gesellschaft einen Schritt zur Erhöhung der Eigenmittel nach der Umstrukturierung zu einer Immobilien-AG und finanziert damit die Maßnahmen im Rahmen der Optimierung des Bestandes im Tegernseer Tal.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI