Wiener Vorlesungen am Mittwoch

Wien, (OTS) Am kommenden Mittwoch, 20. Oktober, spricht Prof. Dr. Dan Diner aus Tel Aviv um 19 Uhr im Rahmen der Wiener Vorlesungen zum Thema "Vom Rande her erzählt: eine Historisierung des 20. Jahrhunderts". Die Veranstaltung, die von Dr. Peter
Lachnit moderiert wird, findet im Stadtsenatssitzungssaal des
Wiener Rathauses, Zugang Lichtenfelsgasse 2, Feststiege I, statt. Der Eintritt ist frei.

Prof. Diner ist Professor für jüdische Geschichte und Kultur an den Universitäten Leipzig und Tel Aviv. Er ist Herausgeber zahlreicher Publikationen, die sich mit der Geschichte Israels und des Vorderen Orients beschäftigen, mit dem Nationalsozialismus und der Geschichte des Völkerrechts. Mit dieser Wiener Vorlesung soll die Arbeit des Jüdischen Instituts für Erwachsenenbildung gewürdigt werden, das in diesen Tagen seinen zehnten Geburtstag feiert. (Schluss) ull/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK