Mikl-Leitner: Großartiger Erfolg für ÖVP Langau

Volkspartei holt absolute Mehrheit zurück

Niederösterreich (NÖI) - "Als großartigen Erfolg für die ÖVP in Langau bezeichnete heute VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner das Ergebnis der Gemeinderatswahlen in Langau. So konnte die Volkspartei von sieben auf zehn Mandate zulegen und damit die absolute Mehrheit zurückerobern. "Verantwortung, Engagement und Bürgernähe haben sich bezahlt gemacht. Das zeichnet das Team rund um Bürgermeister Eduard Prant aus", so Mikl-Leitner.

"Dem parteipolitischen Taktieren von SPÖ und der FP-nahen Liste UPW wurde eine glatte Absage erteilt", so die VP-Managerin. Die SPÖ verlor ein Mandat und hält jetzt bei zwei, die FP-nahe UPW verlor zwei und hält nunmehr bei drei Mandaten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Niederösterreich, Mag. Gerhard Karner
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI