Shanghai Telecom entscheidet sich bei den interaktiven Diensten für das Breitband-Multimedia-Servicenetzwerk der nächsten Generation von SGI

Mountain View, Kalifornien, und Genf (ots-PRNewswire) - SGI (NYSE:
SGI) gab bekannt, dass sich die Shanghai Post & Telecommunication Administration (SPTA) für die Videoserver- und Multimedia-Zugangstechnologie von SGI, der Oracle Corporation (NYSE:
ORCL) und von ViaGate Technologies für das Shanghai Online II Breitbandnetzwerk entschieden hat.

Auf der Basis einer kombinierten Glasfaser/ATM-Topologie soll Shanghai Online II den privaten und den geschäftlichen Kunden Breitband-Multimedia-Dienste bieten, darunter Hochgeschwindigkeits-Internet-Verbindungen, Tonübertragungsdienste, Video-On-Demand (VOD) und interaktive Spiele. Das Projekt wird dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an erweiterten Internet-Diensten im Großstadtbereich von Shanghai zu decken und außerdem die Grundlage der Infrastruktur für die zukünftige Kommunikationsentwicklung schaffen.

"Ein Breitbandnetzwerk ist ideal für diese neuen Dienste," sagte Greg Estes, Vice President für das Marketing der Breitband- und Internet-Dienste von SGI. "Mit der skalierbaren Servertechnologie kann Shanghai Online seine Serviceangebote und die Kapazität bei wachsender Teilnehmerzahl ausweiten."

Blick hinter die Kulissen

Um den "Flaschenhalseffekt" zu mindern, der bei Applikationen hoher Bandbreite über die traditionelle Internet-Infrastruktur auftreten kann, hat die SPTA ein Glasfasernetzwerk im Großstadtbereich von Shanghai installiert. Die SPTA bringt die Glasfaser ins Haus und in die Nachbarschaft. An der anfänglichen Testphase des Shanghai Online II-Projekts waren 100 Benutzer beteiligt, die zu MPEG-2 Videoinhalten Zugang hatten.

"Die VDSL-Technologie ermöglicht den SPTA-Benutzern erstaunliche Geschwindigkeiten beim Herunterladen bis zu 26 Mbps," sagte Ted Hlibka, Vice President, ViaGate Technologies. "Die Multimedia-Zugangsplattform von ViaGate ist ideal für die SPTA, was das Abdecken des dicht besiedelten Gebiets von Shanghai und die Maximierung des Investmentertrags angeht."

In der Testphase setzte die SPTA die skalierbaren Server SGI(TM) Origin(TM) 200 und Origin(TM) 2000, Oracle(R) Video Server v. 3.1 und die Multimedia-Zugangsschaltungen ViaGate(TM) 3096 ein. Videoübertragungen werden im Format MPEG-2 über Teilnehmerverbindungsschaltungen mit sehr hohem Datendurchsatz (VSDL) geliefert. Die Benutzer haben die Option, die Dienste per Kabelmodem (Hochgeschwindigkeitszugang) oder Set-Top-Box zu empfangen. Die SPTA hat sich für die Set-Top-Boxen von Pace Micro Technology und StellarOne entschieden.

In Zusammenarbeit mit der SPTA, Oracle und ViaGate entwickelten die SGI Professional Services die VOD-Netzwerkarchitektur und das entsprechende Design, integrierten den Origin 2000-Server mit dem Breitband- VDSL-Netzwerk und integrierten das Rechnungserstellungs-und das Kundenverwaltungssystem. "Unsere Teams haben es geschafft, das zu testende System in sehr kurzer Zeit, nämlich in weniger als drei Monaten, zu entwerfen, aufzubauen und zu installieren," fügte Estes hinzu.

Die Beschreibung des Breitbandnetzwerks in dieser Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten, darunter die Auswirkungen der Konkurrenzprodukte und die Preisstellung, die Bemühungen Dritter in der Entwicklung, dem Support und dem Promoten ihrer Produkte sowie weitere Risiken, die in regelmäßigen zeitlichen Abständen in den Berichten von SGI für die Securities and Exchange Commission (SEC) aufgeführt sind, darunter der Bericht auf Formular 10-Q für das Quartal, das am 31. März 1999 endete.

SGI bietet eine breite Palette von Hochleistungs-Computing- und fortschrittlichen Grafiklösungen, die die Kunden in die Lage versetzen, ihre schwierigsten Probleme im Bereich Computing zu verstehen und zu lösen. Die Firma ist in Mountain View, Kalifornien, ansässig und verfügt weltweit über Niederlassungen. Ihre Adresse im Web ist www.sgi.com.

Hinweis: SGI, das SGI-Logo und Origin sind Warenzeichen von Silicon Graphics Inc. Oracle ist ein eingetragenes Warenzeichen der Oracle Corporation. ViaGate ist ein Warenzeichen von ViaGate Technologies Inc. Alle weiteren Warenzeichen stehen im Eigentum der entsprechenden Inhaber.

ots Originaltext: SGI
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Anne Hohenberger von SGI, Tel.: 650-933-8242 oder entanne@corp.sgi.com/

Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/795806.html oder Fax: 800-758-5804,
Durchwahl 795806/
Webseite: http://www.sgi.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE