Eröffnung des Heilpädagogisch-Therapeutischen Zentrums "Bienenhaus" eine Einrichtung von SOS-Kinderdorf Österreich

Wien (OTS) - Die Eröffnungsfeier findet am 19. Oktober 1999, 14.00 Uhr im Heilpädagogisch-Therapeutischen Zentrum "Bienenhaus"im SOS-Kinderdorf Wienerwald in Hinterbrühl statt.

Frank Hoffmann wird moderieren, Sandra Kreisler und die Kinder der Hermann-Gmeiner-Schule werden für die musikalische Umrahmung sorgen. Als Gäste erwarten wir Ludwig Kögl, Vizepräsident von SOS-Kinderdorf, Reinhard Ortner, Vorstandsdirektor der Erste Bank der Österr. Sparkassen AG, Albert Hochleitner, Generaldirektor von Siemens AG Österreich, Johann Penz, dritter Präsident des NÖ Landtages in Vertretung von Landeshauptmann Erwin Pröll.

Am 20. Oktober 1999, 9.00 Uhr findet eine Fachtagung des "Bienenhauses" mit verschiedenen Arbeitskreisen statt.

Das "Bienenhaus" wurde von Hermann Gmeiner 1963 gegründet und von der Ersten Österreichischen Spar-Casse gestiftet. Das Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum der österreichischen SOS-Kinderdörfer steht heute unter ärztlicher Leitung von Dr. Werner Leixnering sowie unter pädagogischer Leitung von Otmar Czihak und wurde in den Jahren 1997-1999 generalsaniert. Anläßlich ihres 150jährigen Geburtstages unterstützte Siemens AG Österreich die Neugestaltung des "Bienenhauses unter dem Motto "Zu unserem Geburtstag bauen wir Kindern eine Zukunft. Der Spatenstich für das neue Bienenhaus fand am 2.10.1997 statt.

SOS-Kinderdorf geht in seinem neuen "Bienenhaus" neue heilpädagogische Wege. Tagesbetreuung für Kinder mit psychischen Problemen und Verhaltensauffälligkeiten, sowie die Möglichkeit der ambulanten fachlichen Beratung von Kinderdorfmüttern runden das bewährte Konzept ab.

Das "Bienenhaus" ist ein besonderer "Schatz" innerhalb des SOS-Kinderdorfes. Hier werden mit fachlicher Kompetenz und mit größter Sorgfalt Beobachtungen an und damit für sozial besonders benachteiligte Kinder gemacht. Und dies geschieht in der warmen Atmosphäre einer kleinen, aber starken Gemeinschaft.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

SOS-Kinderdorf Wien, Tel.: 01/368 31 35-65 -
Fax: 01/368 31 35-66
e-mail:renate.lehnort@sos-kd.org

Renate Lehnort,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS