ots Ad hoc-Service: Pankl Racing Systems AG <AT0000800800>

Bruck (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Pankl Racing Systems AG: Neue Fabrik für US Tochterfirma
Neuer Auftrag für Pankl bei Indian Racing League

Neue Fabrik für Pankl Tochterfirmen Pankl Racing Systems AG vereint seine beiden Produktionsstätten der US Firmen LAE Systems Enterprices und CPP. Durch eine große, gemeinsame Produktionsstätte in Irvine (CA) werden Know-how und Kapazitäten der beiden 1998 gegründeten Tochterfirmen konzentriert. "Wir erwarten uns große Synergieeffekte bei Konstruktion und Technologie. Durch die Konzentration der Arbeitsbereiche Verkauf, IT, Qualitätssicherung und Instandhaltung ergeben sich außerdem beträchtliche Kosteneinsparungen", so Keith Lowande, Geschäftsführer bei LAE. Die neue Produktionsstätte bietet mit 3000m3 ausreichend Platz für zukünftiges Wachstum. Der Bezug der neuen Produktionstätte ist für Mai 2000 geplant. Damit können die relativ jungen Tochterfirmen zusammenwachsen und somit Energien gebündelt werden. Pankl wird damit schneller auf die zukünftigen Möglichkeiten am amerikanischen Markt reagieren können. Durch die zunehmende Zahl von Motorsport-Events wie etwa dem boomenden Sektor NASCAR in den USA erwartet sich Pankl in Zukunft sehr gute Chancen.

Pankl punktet bei Indy Racing League Die Pankl Gruppe hat kürzlich den Auftrag für die Erstausstattung der IRL (Indy Racing League) erhalten. Pankl wird somit der alleinige Ausstatter für alle IRL Teams im Bereich Halbachsen sein. "Wir erwarten uns alleine aus diesem Auftrag zusätzliche Umsätze von $ 650.000 (8,100.000 Mio ATS)", so die Geschäftsführung. Weitere Aktivitäten in den USA setzt Pankl im Drag Racing Bereich. Alleine in diesem Bereich beträgt der Pleuel-Absatz mittlerweile bereits $ 3,240.000 (40,370.400 ATS).

"Wir streben einen Marktanteil von 15-20% im kommenden Jahr an", so Firmenchef Gerold Pankl. Pankl Racing Systems könnte somit einen zusätzlichen Umsatz von $ 500.000 (über 6,000.000 ATS) verbuchen.

Pankl Racing Systems ist Hochtechnologie- Partner der Rennsport und der Luftfahrtindustrie.

Pankl Racing Systems notiert an folgenden Börsen: EASDAQ und Neuer Markt in Frankfurt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie:
Claudia Torggler
Investor Relations
PANKL RACING SYSTEMS
Tel.: ++ 43 3862 51250
Fax: ++43 3862 51250 81

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/10