Wienerwaldmuseum/Kulturtreff im Fuhrwerkerhaus 3032 Eichgraben, Hauptstraße 17

Eichgraben (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

In einem feierlichen Festakt wird am Samstag den, 23. Oktober 1999 um 15 Uhr das neu geschaffene Wienerwaldmuseum erstmalig seine Pforten öffnen. Damit wird nicht nur dem Interesse der etwa 3 Millionen Menschen Rechnung getragen, die den Wienerwald jährlich aufsuchen, bei diesem Groß-Event, das eigentlich über 5 Tage dauert, wird der Wienerwald auch im Wandel der Zeiten präsentiert.

KUMSTHÖHLE der Sinne - SPURENSUCHE Ortsgeschichte - FASZINATION Geologie - GEHEIMNISVOLLE Archäologie - EXPERIMENTELLES Handwerk werden die zukünftigen Besucher faszinieren!

Die Anwesenheit keltischer Krieger, Römer, Türken sowie napoleonischer Soldaten wird die Besucher ebenso in den Bann ziehen wie der Klang handgeschlagener Münzen.

FESTPROGRAMM Freitag 22. Oktober bis Dienstag 26. Oktober 1999:

FR 22.10.1999 19 Uhr Vernissage, Konzert - Ensemble Urwerk

SA 23.10.1999 9 Uhr Weckruf, Platzkonzert; 13 Uhr Eröffnung Gewerbeschau

15 Uhr Museumseröffnung FESTAKT/ Museumsweihe und ökum. Andacht

20 Uhr Konzert - Irish Folkmusic

SO 24.10.1999 9 Uhr Festmesse; 11 Uhr 30 Literarisch - Musikalischer Vormittag

19 Uhr 30 Konzert - Ensemble Wien/Wiener Philharmoniker

MO 25.10.1999 8 - 13 Uhr Veranstaltungsprogramm der Schulen

DI 26.10.1999 7 - 14 Uhr Wandertag; 16 Uhr Kindermusical "Der Regenbogenfisch"

RAHMENPROGRAMM: Im Wandel der Zeit: Feuerwehr, Rettung, Zivilschutz, Motorräder, Tennis, Pfadfinder, Kletterwand, Fußballturnier, Modell Neue Bahn Tullnerfeld, Pferdekutsche;

Sehr geehrte(r) Redakteur(in)!

Um Ihnen Ihre Arbeit etwas erleichtern zu können erlauben wir uns, Sie und Ihr Team am 23. Oktober 1999 zu den kulinarischen Angeboten einladen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Adolf PLANK, Tel.: 0664/283 54 35 oder
Wolfgang KALCHHAUSER, Tel.: 0664/481 56 63

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS