3M kündigt auf der Telecom '99 eine Serie neuer Strategien für den Telekommunikationsmarkt an

Genf (ots-PRNewswire) - Eine hoch interessante Reihe
neuer Dienstleistungen und fortschrittlicher Technologien signalisieren eine erhebliche Veränderung bei den Strategien von 3M (NYSE: MMM) für den Telekommunikationsmarkt. Sie sind so angelegt, dass die globalen Kunden der Firma in die Lage versetzt werden, ihre vorhandenen Netzwerkinfrastrukturen nutzen und ausbauen zu können, damit sie den gegenwärtigen und den zukünftigen Anforderungen gerecht werden.

Das Unternehmen kündigt insbesondere seine Absicht an, dynamisch auf dem Schaltungsmarkt für Unternehmen aufzutreten mit technisch wichtigen Erweiterungen der Volition(TM)-Produktlinie von Glasfaseroptikschaltungen. Außerdem kündigt 3M eine Gesamtlösung für das Design, den Aufbau, die Finanzierung und die Installation von Telekommunikationsnetzwerken an.

Diese Ankündigungen zielen darauf ab, den globalen Kunden von 3M einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, um neue Angebote zu schaffen und Strategien zu implementieren, die zu einem wachsenden Anteil am Telekommunikationsmarkt führen.

"Mit diesen hoch interessanten neuen Kundenlösungen versetzt 3M die Serviceanbieter der Welt in die Lage, nahtlose Breitband-Konnektivität und konvergierte Netzwerklösungen vom Hauptbüro bis zum Desktop einzusetzen," sagte Roger H. D. Lacey, Vice President, Telecom Systems Division. Zur 35jährigen Firmengeschichte von 3M als globaler Anbieter von Produkten für das Außenstellennetzwerk sagte Lacey: "Heute sind wir ein grundlegend anderes Unternehmen, das hoch interessante Lösungen für die schwierigsten Probleme in der Branche bietet, die sich den Serviceanbietern der Welt stellen."

Die Strategie beinhaltet neue Marktgebiete und Technologien für das Unternehmen, darunter Netzwerklösungen für den integrierten Desktop, die Sprach-, Video- und Datenzugang von Telefonen und PCs ermöglichen. Die IP-Telefonie, der mobile lokale Loop, Glasfaser-bis-zum-Kantstein und VDSL werden die Firmenstrategie zur Förderung der Kommunikationsnetzwerke der Welt ebenfalls vorantreiben.

Die neuen Technologien von 3M beinhalten den Plan, 10 Gb-Schaltungen mit unendlicher Skalierbarkeit anzukündigen und spätere Übergänge zu photonischen Schaltlösungen, während sich das Unternehmen für eine größere Rolle im Unternehmensnetzwerkmarkt positioniert.

Weitere Informationen erhalten Sie von der 3M Telecom Systems Division, 6801 River Place Blvd., Austin, TX, USA, 78726-9000 oder Tel.: (USA) 512-984-8688, Fax: (USA) 512-984-5811 oder online unter http://www.3M.com/telecom.
Stand 7170, Halle 7

ots Originaltext: 3M
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Holli Haswell, APR von 3M Telecom Systems Division
Tel.: (USA) 512-984-3418 oder Fax: (USA) 512-984-3369 oder
Email: hhaswell@3m.com/
Webseite: http://www.mmm.com/austin/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02