Kanufahrt auf der Lainsitz in Tschechien

Abseits der Zivilisation unterwegs

St.Pölten (NLK) - Zum Saisonausklang veranstaltet die Kadrnoska Ges.m.b.H. in Gmünd noch eine Kanufahrt auf der Lainsitz, und zwar morgen, Samstag, 9. Oktober, um 9 Uhr. Treffpunkt ist bei der österreichisch-tschechischen Grenze in Gmünd/Ceske Velenice. Die Fahrt beginnt in Suchdol und führt rund 15 Kilometer flußabwärts. Der gültige Reisepaß sollte dabei nicht vergessen werden. Mit Kanu und Schwimmweste, eine Einladung zum Grillen und dem Rücktransfer zur Einstiegsstelle ist das Flußabenteuer möglich. Preis: 490 Schilling pro Fahrer. Paddel-Kenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Anmeldungen: Bei Kadrnoska Ges.m.b.H., 3950 Gmünd, Schillergasse 1, Telefon 02852/54712, Fax 02852/54398.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK