ots Ad hoc-Service: PSI AG <DE0006968225>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

PSI übernimmt Spezialisten für Netzwerktechnologie und Internet-Sicherheit

Die PSI AG hat 100% der Anteile an der NENTEC Netzwerktechnologie GmbH mit Sitz in Karlsruhe übernommen. Durch die Übernahme verfügt PSI zukünftig exklusiv über eine bislang einzigartige Technologie für Netzleitanwendungen auf der Basis digitaler Kommunikationsnetze wie dem Internet. Weitere Kernkompetenzen der NENTEC liegen in den Bereichen Internet-Sicherheit und Sprach-Daten-Integration. Im Geschäftsjahr 1998 erzielte NENTEC bei einem Umsatz von 2,8 Millionen DM ein Betriebsergebnis von 400.000 DM.

Die von NENTEC entwickelte Technologie für die Nutzung digitaler Übertragungsnetze für Netzleitanwendungen ermöglicht gegenüber herkömmlicher Fernwirktechnik eine Kostenersparnis von über 60%. Dies bedeutet für PSI einen weiteren Wettbewerbsvorteil bei Lösungen für den deregulierten Energiemarkt und die Telekommunikationsbranche.

Die Kompetenz der NENTEC im Bereich Internet-Sicherheit ist ebenfalls von besonderer Bedeutung für die von PSI entwickelten Energiemanagement-Systeme (PSI EMS). Im Bereich Verschlüsselung hat die NENTEC als erstes deutsches Unternehmen einen weltweiten Internet-Standard vorgeschlagen, der von der Internet Engineering Task Force (IETF) aufgenommen wurde. Durch dieses Know-how wird außerdem die Position des im Januar 1999 mehrheitlich von PSI erworbenen e-Business-Anbieters UBIS zusätzlich gestärkt.

Die Sprach-Daten-Integration stellt eine zunehmende technologische Herausforderung für die Anbieter von Telekommunikationsdiensten dar. Die NENTEC-Kernkompetenz auf diesem Gebiet ist daher eine ideale Ergänzung zu den PSI-eigenen Lösungen für die Telekommunikationsbranche.

Mit der Akquisition der NENTEC baut PSI die eigene Kompetenz im Bereich Energiemanagement-Systeme auf die unterlagerte Netzwerkebene aus. Bereits im März 1999 war mit der Mehrheitsbeteiligung an der auf Energie-Einsatzoptimierung und Energiehandel spezialisierten iRM das Angebot für den deregulierten Energiemarkt strategisch erweitert worden.

Für die Kunden der PSI bedeuten die Stärkung der Position in den wichtigen Zielmärkten Energieversorger und Telekommunikation sowie die erweiterte Kompetenz im e-Business die Erschließung zusätzlicher Wettbewerbsvorteile.

Ihr Ansprechpartner:

PSI AG
Karsten Pierschke
Manager Investor Relations
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin

Tel. +49 (0) 30 2801-2727
Fax +49 (0) 30 2801-1000
E-Mail: KPierschke@psi.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03