ots Ad hoc-Service: Daewoo Corp. <DE0001343457>

Frankfurt am Main (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

DM 200.000.000 5% Anleihe von 1996/1999 (die "Anleihe") Daewoo Corporation, Seoul, Korea (die "Emittentin") WKN 134 345

Am 18. Oktober 1999 wird die DM 200.000.000 5% Anleihe der Daewoo Corporation von 1996/1999 einschließlich Zinsen für die letzte Zinsperiode zur Rückzahlung fällig. Die Emittentin macht den Anleihegläubigern hiermit bekannt, daß sie infolge eines Liquiditätsengpasses, der die Emittentin und alle ihre Tochtergesellschaften betrifft, nicht in der Lage ist, bei Fälligkeit Kapital und Zinsen auf die Anleihe zu zahlen.

Infolge der Liquiditätskrise haben die Emittentin und elf andere Gesellschaften der Daewoo Gruppe am 26. August ein sogenanntes Unternehmens-Restrukturierungsverfahren eingeleitet. Dieses Verfahren zur außergerichtlichen Regelung beruht auf einer Vereinbarung mit mehr als zweihundert koreanischen Finanzinstitutionen. Nahezu alle koreanischen institutionellen Gläubiger sind dieser Vereinbarung beigetreten.

Bis heute hat die große Mehrheit der ausländischen Kreditgeber auf informeller Grundlage stillgehalten; der Lenkungsausschuß der ausländischen Banken hat offiziell seine grundsätzliche Unterstützung für eine außergerichtliche Regelung erklärt.

Um alle Gläubiger gleich zu behandeln und im Hinblick auf die Tatsache, daß unter dem Restrukturierungsverfahren die Rückzahlung von Krediten ausgesetzt ist und ausländische institutionelle Kreditgeber zur Zeit stillhalten, wird die Emittentin auf die Anleihe vorerst keine Kapital- und Zinszahlungen leisten. Im Hinblick auf die vorerwähnten Restrukturierungsbemühungen bittet die Emittentin die Anleihegläubiger, von rechtlichen Schritten abzusehen, um Zeit für die Schaffung eines Rahmens für eine einvernehmliche außergerichtliche Regelung zu erhalten.

Eine ausführliche Mitteilung der Emittentin (in Englisch) kann bei der Dresdner Bank AG, Frankfurt am Main, Global Markets Documentation/Transaction Services, Frau Bayer, Telefon:
49-69-263-2581/-8656, Telefax: 263-12508, angefordert werden. Eine deutsche Fassung wird in Kürze erhältlich sein.

Daewoo Corporation, Seoul

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/14