Salzburg hat geringste Arbeitslosenrate

Schausberger: Neueste Arbeitsmarktdaten bestätigen wirtschaftliche Spitzenposition Salzburgs

Salzburg (OTS) - Die neuesten Arbeitsmarktdaten für September bestätigen erneut die wirtschaftliche Spitzenstellung Salzburgs in Österreich, erklärte heute, Dienstag, 5. Oktober, Landeshauptmann Dr. Franz Schausberger. Die Arbeitslosenrate sei mit 3,5 Prozent
mit Abstand die niedrigste in Österreich. Auf Rang zwei rangiert Oberösterreich mit 3,9 Prozent vor Tirol mit vier Prozent. Österreichweit beläuft sich die Quote der Beschäftigungssuchenden auf 5,4 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen ist in Salzburg im September im Vergleich zum Vorjahr um 10,2 Prozent auf 7.792 Beschäftigungs-suchende zurückgegangen. Damit gab es nur in den wesentlich kleineren Bundesländern Burgenland (4.921 Arbeitslose) und Vorarlberg (6.056) weniger Beschäftigungssuchende als in Salzburg.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (0662) 80 42 / 23 65

Landespressebüro Salzburg
Dr. Roland Floimair

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG/SBG