Gutensteiner Bauernmarkt mit Kräutern aus dem Hexengarten

Küchenmesser schleifen, alte Apfelsorten kaufen

St.Pölten (NLK) - Lassen Sie Ihre Küchenmesser schleifen! Das ist ein Slogan von vielen beim Gutensteiner Bauernmarkt, der am Samstag, 9. Oktober, ab 10 Uhr stattfindet. Der Markt am Bauernplatzl ist aber auch für Kunstschnitzen der geeignete Ort. Dazu werden Kräuter aus dem Hexengarten feilgeboten. Kräutermischungen, Tees, Herbstblumen, Essig und Öl, Harzbalsam, Duft- und Gesundheitskissen und anderes mehr ist zu haben. Alte Apfelsorten werden nicht nur ausgestellt, sondern auch verkauft. Man kann beim Obstpressen zusehen und natürlich auch gleich vom Saft trinken. Der echte Honig des Jahres 1999 wird verkauft. Ab 13 Uhr werden Kindergärtnerinnen die Jüngsten mit Sackhüpfen und anderen Spielen aus alter Zeit unterhalten. Auch zu einer Kinder-Kutschenfahrt wird eingeladen. Schließlich werden alle Museumsbücher verbilligt angeboten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK