"Wir bauen ein Haus" bei der Bau- & Energiemesse Wieselburg

Übergabe an SOS Kinderdorf Hinterbrühl am Dienstag

St.Pölten (NLK) - "Wir bauen ein Haus" hieß das Motto einer Aktion im Rahmen der Bau-, Energie- und Umweltmesse im Messegelände Wieselburg, die am 19. September mit einem Rekordergebnis von mehr als 250 Ausstellern und 34.000 Besuchern zu Ende gegangen war. Die Aktion "Wir bauen ein Haus", bei welcher der Bau eines Holzpavillons live vom Messepublikum verfolgt werden konnte, sollte nicht nur einem breiten Interessentenkreis Handwerksarbeit in Vollendung demonstrieren, sondern auch einen karitativen Zweck erfüllen.

Der Holzpavillon im Wert von mehr als 700.000 Schilling wird nun dank des Engagements namhafter Sponsoren am Dienstag, 5. Oktober, um 14 Uhr in Hinterbrühl im Rahmen einer Feier an das dortige SOS Kinderdorf übergeben, wo er als "Dorf-Platz-Pavillon" das Leben der Kinder bereichern soll.

Nähere Informationen bei der Messe Wieselburg unter der Telefonnummer 07416/ 502.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK