RING-NEWS: "Auf der Alm, da gibt's jetzt sechs ...... erfolgreiche RING-Produkte zu verkosten

Linz (OTS) - "Ring - Die Bäckerei" will jetzt mit seinem abwechslungsreichen Sortiment auch den Rest der Welt erobern. Den Anfang macht eine Produktpräsentation auf der Fachmesse ANUGA in Köln (9.-14. 10.1999). In typisch österreichischem Ambiente möchte RING Die Bäckerei seinen KundInnen und all jene, die es werden wollen, verwöhnen.

Der Ring-Stand wird als Almbackstube - nachgebaut mit Bestandteilen aus dem steirischen Salzkammergut aus dem Jahre 1608 -aufgebaut, in der die bestehenden Erfolgsprodukte zur Verkostung angeboten werden. Selbst die RING-RepräsentantInnen werden in traditioneller Trachtenmode auftreten.

Auf der ANUGA findet man neben dem bewährten Angebot folgende sechs Produktinnovationen: "Das rustikale Speckweckerl", "Das kernige Steirerweckerl", "Das Schinkenstangerl Ham Stick's", "Die wahre Butterplundergolatsche", "Der Schokokrapfen" und "Der Cocktailkrapfen" - selbstverständlich allesamt in der RING-Almhütte vor den Augen der Besucherinnen ofenfrisch gebacken und zum Probieren angeboten.

RING-Geschäftsführer Mag. Manfred Födermayr: "Wir wollen uns in Deutschland als typisch österreichische Bäckerei präsentieren und zugleich auch Imagewerbung für die RING-Heimat Österreich machen. Die detailgetreu nachgebildete Almbackstube und unsere in Dirndl-Kleidern gewandeten RepräsentantInnen sollen dabei ein typisch österreichisches, gemütliches Ambiente vermitteln. Vor allem wollen wir aber mit unseren Erfolgsprodukten demonstrieren, wozu österreichische Bäcker fähig sind.

Im Jahre 1916 schlossen sich einige Bäcker zu einem "RING" zusammen, der 1986 von der Industriellenfamilie Haas übernommen wurde und in der Folge als Ring - "Die Bäckerei" zum absoluten Marktführer in Oberösterreich avancierte. Heute nimmt RING mit rund 80 eigenen Filialen eine führende Position in Österreich ein und möchte künftig auch die benachbarten Märkte für seine Qualitätsprodukte gewinnen.

Besuchen Sie "RING-Die Bäckerei" bei der Intemationalen Fachmesse ANUGA in Köln

von 9. bis 14. Oktober 1999
Halle 10.2, Gang Z, Stand 10

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ring Nährmittel Gesellschaft m.b.H.
Estermannstralle 22, 4020 Linz,
Tel.: +43-(0)732/774501-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS