ViKOM-Herbsttagung 99: Der Nutzen neuer Medien in der Kommunikation

Wien (ViKOM) - Hochkarätige Fachtagung zum Thema "Neue Medien - Einsatz in der internen Kommunikation" in Kitzbühel. Nutzenorientierter Überblick über Möglichkeiten Neuer Medien

Der Verband für interne Kommunikation
(ViKOM), die freiwillige Interessenvertretung der
Kommunikatoren in Unternehmen, NGOs und staatlichen
Organisationen, widmet seine diesjährige Herbsttagung im Kitzbüheler Schloss Lebenberg dem Thema Neue Medien und deren Einsatzmöglichkeiten beim Erreichen kommunikativer Ziele.

Internet, Intranet und Verschränkungen zwischen
Telekommunikation und Neuen Medien werden in unterschiedlicher Intensität von Unternehmen genutzt. Die ViKOM-Herbsttagung vermittelt den theoretischen Background zu
Zukunftsentwicklungen der Neuen Medien und zeigt konkrete
Beispiele auf, wie Unternehmen und Organisationen neue Kommunikationsinstrumente nützen.

So referiert der Leiter der Europäischen Journalismus
Akademie in Krems, Prof. Ing. Dr. Johann Günther, über die "Telekommunikative Medienlandschaft". Sein Impulsreferat
berührt unter anderem Zukunftsaspekte der Telekommunikation, Technologische Trends, Mobil- und Breitbandkommunikation sowie
das Büro der Zukunft.

Das Rüstzeug zur "Professionellen Recherche im Netz" gibt
der IT-Trainer Christoph Becker. Dabei steht die Nutzung des Intranet als Werkzeug zur journalistischen Recherche im
Vordergrund.

Praxisorientierte Intra- und Internetpräsentationen durch
Helene Stebegg, Siemens AG, Dr. Bettina Gneiz-Alani, Connect
Austria (One), und Mag. Christoph Neumayer, Industriellenvereinigung, sollen einen Überblick über Kommunikationsstandards heimischer Unternehmen und
Organisationen geben.

Einen Einblick in die Arbeitsweise des Werks-TV der oberösterreichischen Lenzing AG, gibt ViKOM-Vorstandsmitglied
und Lenzing- Kommunikationsleiterin Dr. Rosemarie Schuller.

Abgerundet wird das Tagungsprogramm durch einen Vortrag des Publizisten und Wirtschaftsjournalisten Dr.-Ing.habil. Hartmut
Frey zum Thema "E-Mail - Revolution im Unternehmen",
ausgewählte Beispiele gestalterischer Möglichkeiten des
Mediums Internet zeigt Mag. Andreas Blumauer,
hauptverantwortlich für Internetlösungen bei der Agentur
punkt.

Nähere Informationen zu der ViKOM-Herbsttagung und zur
Anmeldung erhalten Sie unter http://www.vikom.at/vikom/ oder
direkt im ViKOM-Sekretariat unter der Telefonnummer (01) 711 35-2465.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 711 35-2465

ViKOM - Verbad für interne Kommunikation
Mag. Christian Neumayer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG/HAG