Wien-Präsentationen mit den Wiener Philharmonikern

Wien, (OTS) Die Wiener Philharmoniker werden vom 4. bis 10.
Oktober eine Südamerika-Tournee in Brasilien und Argentinien durchführen, die diesmal den Schwerpunkt "Johann Strauß" hat. Angesichts des "Straußjahres" hat sich die Stadt Wien
entschlossen, dieses Gastspiel mit eigenen Wien-Präsentationen zu verbinden. Landtagspräsidentin Maria Hampel-Fuchs, die als Vertreterin der Stadt in Südamerika Wien präsentieren wird, dazu:
"Bei Wien-Präsentationen in Sao Paolo, Rio de Janeiro und Buenos Aires soll in Zusammenarbeit mit der Österreich-Werbung, dem Wien-Tourismus und den Außenhandelsstellen der Wirtschaftskammer Österreich deutlich gemacht werden, dass Wien nicht nur Weltstadt der Kultur, sondern auch Tourismusmetropole sowie Wirtschafts- und Investitionsstandort ist.

Die Wiener Philharmoniker sind ideale Werbeträger für Wien
und durch die Zusammenarbeit können Synergieeffekte sinnvoll genutzt werden."

"Darüberhinaus werde ich auch die Gelegenheit nützen,
verschiedene Sozialprojekte zu besuchen, darunter auch das SOS-Kinderdorf Rio Bonito bei Sao Paolo, das gerade am 2. Oktober sein 50-jähriges Bestehen feiert," schloss Landtagspräsidentin Maria Hampel-Fuchs. (Schluss) red

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK